Anime Heaven

Hige wo Soru. Soshite Joshikousei wo Hirou. – Light-Novel bekommt Anime

Werbung

Wie bekannt geworden ist, wird die Light Novel „Hige wo Soru. Soshite Joshikousei wo Hirou.“ eine Anime-Adaption bekommen. Genauere Details zu den Mitarbeitern sind noch nicht bekannt.

©KADOKAWA CORPORATION 2019

„Hige wo Soru. Soshite Joshikousei wo Hirou.“ stammt aus der Feder von Shimesaba mit Illustrationen von booota.

Handlung:

Der Büroangestellte Yoshida ist seit fünf Jahren in seinen Kollegen Airi Gotou verknallt. Obwohl er endlich ein Date mit ihr erzielt hat, wird sein Geständnis sofort abgelehnt. Betrunken und enttäuscht stolpert er nach Hause und findet ein Highschool-Mädchen am Straßenrand. Das Mädchen, das einen Platz zum Übernachten braucht, versucht Yoshida zu verführen. Obwohl er ihre Vorstoße ablehnt, lädt er sie dennoch in seine Wohnung ein.

Am nächsten Morgen enthüllt das Mädchen, das sich als Sayu Ogiwara vorstellt, dass sie von Hokkaido bis nach Tokio davongelaufen ist. Während ihres sechsmonatigen Bummels tauschte sie ständig sexuelle Gefälligkeiten gegen ein Dach über dem Kopf. Yoshida bleibt jedoch von ihrer Verführung unbeeindruckt. Stattdessen lässt er sie eine andere Art von Arbeit erledigen – eine, bei der Geschirr gespült und Wäsche gewaschen wird. Und so beginnt eine rührende Beziehung zwischen einem Erwachsenen mit gebrochenem Herzen und einem außer Kontrolle geratenen Highschool-Mädchen.

Werbung

Verwandte Beiträge

Bungou to Alchemist – Neues Key Visual veröffentlicht

Stefan Kallay

Erste Details zur Disc-Veröffentlichung von Highschool DxD HERO

Stefan Kallay

Die Heya Kyan Anime Shorts des Laid-Back Camp Anime erscheinen im Januar

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.