[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.
Anime Heaven
Anime NewsNETFLIXPublisher News

Ghost in the Shell – Hollywood-Verfilmung bald auf NETFLIX

Ein Eintrag bei Netflix hat heute verraten, dass die Lizenz an der Hollywood-Verfilmung von »Ghost in the Shell« sich durch den Streaming-Anbieter gesichert wurde und ab dem 1. Juni 2021 der Film verfügbar sein wird.

Hollywood-Adaption erschien 2017

Die Hollywood-Adaption, welche im März 2017 in den deutschen Kinos zu sehen war wurde von Rupert Sanders (Snow White and the Huntsman) inszeniert, während Masamune Shirow, Jamie Moss, William Wheeler und Ehren Kruger das Drehbuch geschrieben haben.

Die Kosten der Originalgetreuen-Umsetzung der gleichnamigen Manga-Umsetzung sollen sich auf 110 Millionen US-Dollar belaufen.

In der Hauptrolle der Major Makoto Kusanagi ist Scarlett Johansson zu sehen, während Michael Pitt den Antagonisten spielt.

Ein Disc-Veröffentlichung mit deutscher und englischer Synchronfassung erfolgte im August 2017 bei Paramount Pictures und Universal Pictures als DVD, Blu-ray und 4K-Blu-ray.

Zum Film bei Netflix
Film auf Disc bestellen

Trailer:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Handlung:

Major ist die erste ihrer Art: ein menschlicher Geist in einem künstlichen Körper. Als sie herausfindet, dass ihre Schöpfer über ihr früheres Leben gelogen haben, um sie zu kontrollieren, macht Major vor nichts Halt, um das Geheimnis ihrer wahren Identität zu lüften und sich zu rächen.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.

Das könnte dich auch interessieren

Tougen Anki Project kündigt TV Anime an

Stefan Kallay

J-Novel Club Expandiert nach Europa mit JNC Nina!

Stefan Kallay

2. Staffel von „The Angel Next Door Spoils Me Rotten“ angekündigt

Felix Uhlmann

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.