Anime Heaven

Fruits Basket erster Trailer zur neunen Anime-Adaption veröffentlicht

Auf der offiziellen Webseite der Neu-Adaption von „Fruits Basket“ wurden die Charakterdesigns und zwei neue Besatzungen veröffentlicht.

Die Neu-Adaption wird entsprechend auf Wunsch von Takaya eine komplett neue Besatzung und einen neuen Stab haben, wobei die gesamte Geschichte des Mangas abgedeckt wird.

Der Anime wird 2019 im japanischen Fernsehen gezeigt.

 

Die neue Adaption wird im Studio TMS Entertainment unter der Regie von Yoshihide Ibata entstehen, während Taku Kishimoto verantwortlich für die Serienkomposition ist. Masaru Shindō wird das Charakterdesign beisteuern. Takaya selbst ist als Leitender Vorgesetzter tätig.

Der original Manga gab bereits 2001 die Inspiration zu einer Anime-Adaption.

Besetzung:

Atsumi Tanezaki als Arisa Uotani


Satomi Satou als Saki Hanajima


Manaka Iwami als Tohru Honda


Nobunaga Shimazaki als Yuki Sohma


Yūma Uchida als Kyo Sohma


Yūichi Nakamura als Shigure Sohma

Handlung:
Nachdem eine Familientragödie ihr Leben auf den Kopf gestellt hat, nimmt Tohru Honda die Angelegenheit selbst in die Hand und zieht aus … in ein Zelt! Leider stellt sie ihr neues Zuhause auf einem privaten Land des mysteriösen Sohma-Clans auf, und die Besitzer entdecken ihr Geheimnis. Doch Tohru fand schnell heraus, dass die Familie, welche ihr anbot sie Aufzunehmen, selbst ein Geheimnis hat. –Wenn sie vom anderen Geschlecht berührt werden, verwandeln sie sich in die Tiere des chinesischen Tierkreises!

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

NETFLIX erweitert seine Anime-Titel

Stefan Kallay

Bermuda Triangle: Colorful Pastrale – Neues Promo-Video

Stefan Kallay

Meiji Tokyo Renka – weitere Besatzungsmitglieder bekannt

Jenny Klein

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.