Anime Heaven
Anime News

Fate/stay night: Heaven’s Feel II. lost butterfly erscheint Februar 2020

Der hiesige Publisher peppermint anime gab über seine Facebook-Präsenz bekannt, dass die lang ersehnte Fortsetzung von ufotable’s Fate/stay night: Heaven’s Feel, Fate/stay night: Heaven’s Feel II. lost butterfly, am 24. Februar 2020 erscheinen wird.

Im Zuge der Ankündigung hat peppermint anime zudem die Limited Edition welche auf 2.000 Stück limitiert ist vorgestellt. Die Limited Edition erscheint mit Booklet und Soundtrack zum Anime.

Hierzulande zeigte das AKIBA PASS Festival 2019, welches vom 26. Januar bis zum 10. Februar in Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Pasching, Stuttgart und Wien stattfand, den Film unter anderem als Deutschland Premiere. „Fate/stay night Heaven´s Feel I. Presage Flower„, der erste Film der Triologie kann bereits als DVD und Blu-ray-Fassung erworden werden. Zusätzlich veröffentlichte der Publisher peppermint anime den Titel in einer Limited Edition.

Die „Fate/stay night: Heaven’s Feel“-Triologie entsteht im Studio ufotable. Die Musik stammt von Yuki Kajiura, der Theme-Song wiederum von Aimer.

Wie unser Eindruck zum ersten Film gewesen ist, könnt ihr in unserer Review nachlesen.

Die „Fate/stay night: Heaven’s Feel“-Filme erfreuen sich weltweiter Beliebtheit, so ist es auch nicht verwunderlich, dass nur wenige Wochen nach Kinostart die Kinobeigabe der japanischen Kinos´bei Sammlern begehrt wurden.

 

Ein Streifen, der am 12. Februar versteigert wurde, wurde am 17. Februar für 296.800 Yen (USD 2.685) verkauft, mit insgesamt 145 Bietern.

Related posts

STRIKE WITCHES 501st JOINT FIGHTER WING Take Off! – Simulcast bald bei AoD

Stefan Kallay

Der „BanG Dream! FILM LIVE“-Anime-Film hat über 300 Millionen Yen eingespielt

Stefan Kallay

Inou no AICis – Sci-Fi-Detektiv-Anime startet bald

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.