Anime Heaven
Interessantes & Kontroverses

Fate/stay night: Heaven’s Feel II. lost butterfly – Filmstreifen für $2.600 verkauft

In der fünften Woche (9. bis 15. Februar) der „Fate/stay night: Heaven’s Feel II. lost butterfly“-Vorführung in den japanischen Kinos, verteilten diese Filmstreifen des Anime an die Zuschauer. Die Streifen wurden während des gesamten Films aus zufälligen Punkten ausgewählt.

Natürlich waren einige Szenen des Films mehr als andere begehrt, einige Besucher versuchten ihre Streifen auf Yahoo! Auction zu verkaufen. Sakura scheint bei Bietern eine sehr beliebte Figur zu sein. Einige Filmstreifen mit ihren Szenen werden für Tausende US-Dollar verkauft. Ein Streifen, der am 12. Februar versteigert wurde, wurde am 17. Februar für 296.800 Yen (USD 2.685) verkauft, mit insgesamt 145 Bietern.

Ein weiterer Streifen von Sakura in ihrer Unterwäsche wurde für 100.000 Yen (US $ 905) verkauft, mit 69 Bietern.

Nicht nur Sakura ist gefragt. Ein Bogen von Archer, der am 18. Februar versteigert wurde, hat einen Preis von „Jetzt kaufen“ von 133.333 Yen (1.205 USD). Selbst wenn die Bieter nicht bereit sind, so viel dafür zu zahlen, beträgt der Preis immer noch Hunderte von Dollar.

Source :

Related posts

AnimeJapan 2020 fällt wegen Coronavirus aus

Stefan Kallay

Stellvertretenden Studiodirektor von GAINAX verhaftet – Anime Studio Khara distanziert sich

Stefan Kallay

75 Euro Sofortrabatt ab 150 Euro Einkauf bei Amazon

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.