Anime Heaven

Episode 7 von Infinite Dendrogram wegen Coronavirus verschoben

Die offizielle Website für den „Infinite Dendrogram“- Anime veröffentlichte, dass die siebte Folge des Animes am Donnerstag, dem 20. Februar, nicht wie geplant ausgestrahlt oder gestreamt wird. Die Mitarbeiter gaben an, dass sie die Folge aufgrund der Auswirkungen des COVID-19-Coronavirus-Ausbruchs verzögern. Auf der Webseite heißt es, dass das Produktionskomitee des Animes die Entscheidung nach vielen Diskussionen mit „den Mitarbeitern des Produktionsstudios innerhalb und außerhalb Japans“ getroffen habe.

Die Webseite und die Social-Media-Konten des Animes werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, wenn die siebte Folge ausgestrahlt und gestreamt wird. Die erste Folge wird stattdessen am 20. Februar wieder ausgestrahlt.

Der TV-Anime von Sakon Kaidōs „Infinite Dendrogram“ Light Novel-Serie hatte seine Premiere am 9. Januar.

J-Novel Club hat die Rechte an der Novel-Reihe und veröffentlicht sie digital. Das Unternehmen beschreibt die Geschichte wie folgt:

Die IS Akademie ist die Ausbildungsstätte für die Piloten des Infinite Stratos Waffensystems. Dieses kann jedoch nur von Frauen bedient werden, weshalb Mädchen aus aller Welt zur Ausbildung in die Akademie gebracht werden. Unter ihnen befindet sich aber auch ein Junge namens Ichika Orimura. Es stellt sich heraus, dass er der weltweit einzige Mann ist, der ebenfalls das IS bedienen kann, weshalb er nun – wie auch seine Kindheitsfreundin Houki Shinonono ‒ seine Ausbildung antritt.

Die erste Anime-Adaption der Novel wurde 2011 uraufgeführt. Die zweite Staffel wurde 2013 uraufgeführt, und Crunchyroll streamte die Staffel im Simulcast. Das Franchise hat auch mehrere Spiele-, Manga- und Original Video-Anime-Projekte inspiriert .

Verwandte Beiträge

Date A Live – Neues Anime Projekt angekündigt

Stefan Kallay

„Vlad Love.“ – CD-Cover-Visuals für die erste Single veröffentlicht

Stefan Kallay

Neues Visual zu Tamayomi enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.