Anime Heaven

Dritter Girls & Panzer Film erscheint März 2021

Das „Girls & Panzer das Finale Live-Streaming-Special ~ Panzer Vor to Episode 3!“-Programm kündigte am Sonntag an, dass der dritte Film, der sechsteiligen Filmreihe „Girls und Panzer das Finale“ im kommenden März erscheinen wird.

Regieseur Tsutomu Mizushima hatte am 1. Mai bekannt gegeben, dass die Produktion des Films nach einer Corona bedingten Pause fortgesetzt wurde. Er fügte hinzu, dass die Mitarbeiter mit der Bearbeitung des Films begonnen hätten und sich ständig auf den Beginn der Dialogaufnahme vorbereiteten.

Der erste Film von „Girls und Panzer das Finale“ wurde im Dezember 2017 in 59 Kinos in Japan eröffnet. Der Film zeigt neue Charaktere der BC Freedom High School, die sich in einer Winterschlacht befinden.

Coronakrise überschattet deutsche Anime-Industrie

Der zweite Teil des Anime-Filmes „Girls und Panzer: Das Finale“ musste hierzulande auf Dezember diesen Jahres verschoben werden. Grund für die Verschiebung ist die derzeit herrschende Corona-Pandemie (COVID-19), welche die deutsche Anime-Industrie, insbesondere die Studios, veranlasst neue Wege zu gehen. Hierbei müssen auch Verschiebungen einbezogen werden.

Erster Teil bereits in Deutschland erhältlich

Der zweite Teil der sechsteiligen Filmreihe „Girls und Panzer: Das Finale“ wird wie bereits der erste Teil, der seit September letzten Jahres als Limited Edition mit Sammelschuber erhältlich ist, als Softbox auf DVD und Blu-ray erhältlich sein.

Die sechteilige Filmreihe „Girls und Panzer das Finale“ entsteht im Studio Actas mit Regisseur Tsutomu Mizushima und Skriptschreiberin Reiko Yoshida. Das Charakterdesign stammt von Isao Sugimoto, während die Musik von Shirou Hamaguchi stammt.

Das Finale-Anime-Projekt wird auch eindringliche 4DX- und MX4D-Vorführungen enthalten, nachdem die zweite Episode des Projekts ihre anfänglichen regulären Vorführungen beendet hat. Jede der immersiven Filmvorführungen kombiniert zwei Episoden. Die ersten werden die erste und zweite Episode kombinieren. Die nächste Reihe von immersiven Screenings wird die dritte und die vierte Episode kombinieren, und die letzte Gruppe wird die fünfte und sechste Episode kombinieren.

Sayaka Sasaki wird den Opening-Song „Große Sinfonie“ für die ersten drei Episoden performen. ChouCho, welche den Opening-Song für den TV-Anime und den Film von 2015 schufen, kehrt für den Opening-Song der letzten drei Episoden des Projekts zurück.

Die TV-Anime-Adaption wurde hierzulande von KSM Anime lizenziert und auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Bei Amazon bestellen:
>> Film 1 (DVD | Blu-ray)
>> Film 2 (DVD | Blu-ray)

Cover:

Handlung:

Die erste Runde des Winter-Raupenketten-Cups ist immer noch in vollem Gange, und die Mädchenschule Oarai kämpft weiter gegen die Freie Schule BC! Im Gefecht machen Kommandantin Marie von der BC und ihr Team eine sehr gute Figur, die anfänglichen Reibereien innerhalb der BC waren wohl nur Show. Oder doch nicht? Und auch die anderen Schulen liefern sich jede Menge geballte Panzer-Action in diesem spannenden Cup! Doch irgendwann endet auch die erste Runde, und Miho, Saori und die anderen Mädchen finden Zeit, um neue Kraft zu tanken und ihre Freundschaftsbande zu festigen. Denn Freundschaft ist mit Sensha-do, dem Weg des Panzerfahrens, stets eng verbunden! Und diese werden sie in Runde 2 auch bitter nötig haben…

Verwandte Beiträge

Shinchou Yuusha: Kono Yuusha ga Ore TUEEE Kuse ni Shinchou Sugiru – Weitere Darsteller bekannt

Stefan Kallay

Weitere Mitarbeiter des Dorohedoro-TV-Anime bekannt

Stefan Kallay

Ending-Songkünstler für D4DJ-Anime bekannt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.