Anime Heaven

Rascal Does Not Dream of Dreaming Girl – Neues Promo-Video zum Film

Die offizielle Website für „Rascal Does Not Dream of Dreaming Girl“ ( Seishun Buta Yaro wa Yume-Miru Shōjo no Yume wo Minai ), der Anime-Film basierend auf Hajime Kamoshida’s „Seishun Buta Yarō“ Light Novel-Serie, veröffentlichte einen Teaser-Trailer sowie ein neues Visual. Der Teaser, der während des „Pre-Opening Special Program“ debütierte, ist das erste Video mit aktuellem Filmmaterial aus dem Film.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dailymotion.com zu laden.

Inhalt laden

Das Bild zeigt einen Sakuta-Schneemann zwischen Shōko und Mai:

Der Film wird am 15. Juni in Japan seine reguläre Premiere feiern. Die zweite Sonderaufführung für den Film wird am 27. April in den teilnehmenden Kinos mit einer exklusiven A4-Klarsichtfolie verkauft:

Darüber hinaus bieten Animate und GAMERS-Filialen ab 1. Juni einen Vorab-Pass mit exklusivem „Petit“ -Tuch an:

Der Film wird aus wiederkehrenden Mitarbeitern und Darstellern bestehen, darunter Regisseur Sōichi Masui, Drehbuchautor Masahiro Yokotani, Charakterdesigner Satomi Tamura, Fox Capture-Plan für musikalische Untermalung und CloverWorks für die Animationsstudio.

Der Film wird die sechsten und siebten Light-Novelbände adaptieren, Yarō wa Yume-Miru Shōjo no Yume wo Minai und Seishun Buta Yarō wa Hatsukoi Shōjo no Yume wo Minai.

Das Filmprojekt folgt nicht nur den Hauptfiguren Sakuta Azusagawa und Mai Sakurajima, sondern auch einem mysteriösen Mädchen namens Shōko Makinohara. Die Geschichte zeigt, was passiert wenn sich ihre Gefühle und Wünsche überschneiden.

Seishun Buta Yaro wa Bunny Girl-Senpai no Yume wo Minai (Rascal Does Not Dream of Dreaming Girl), der TV-Anime zu Hajime Kamoshida’s „Seishun Buta Yaro“-Light Novel Reige, hatte seine Japan Premiere am 3. Oktober 2018 und lief über 13 Episoden. Innerhalb Deutschlands zeigte WAKANIM das Animationswerk.

Source :

ANN, moetron

Verwandte Beiträge

KonoSuba Anime-Film bekommt Zusatzvorstellungen

Stefan Kallay

Maesetsu! – Original Anime mit „Lucky Star“-Schöpfer Kagami Yoshimizu

Stefan Kallay

Kyoto Animations 2. Baja no Studio Anime startet Ende Juli

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.