Anime Heaven
Anime News

Die Monster-Mädchen sind zurück!

Wie auf der offiziellen Webseite zur TV-Anime-Adaption von Origuchi Yoshino’s Light Novel »Monster Musume no Oishasan« zu lesen ist, wird diese im Jahr 2020 eine TV-Anime-Adaption erhalten.

Passend hierzu veröffentlichte Bandai Namco einen Werbetrailer auf YouTube.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Yoshiaki Iwasaki inszeniert den Anime bei Arvo Animation. Hideki Shirane ist für die Serienkomposition verantwortlich, während Hiromi Kato die Charaktere entwirft. TO-MAS komponiert die Musik.

Seven Seas Entertainment der Herausgeber der Light Novel in englischer Sprache,  beschreibt die Geschichte, welche „von Okayado unterstützt wird« dem Autor des »Die Monster Mädchen«-Manga:

In der Stadt Lindworm, in der Monster und Menschen koexistieren, betreibt Dr. Glenn zusammen mit seiner Lamia-Assistentin Sapphee eine beispielhafte medizinische Klinik für Monster-Mädchen. Ob Sie einen Heiratsantrag eines im Kampf verletzten Zentauren erhalten, die Verletzung einer Meerjungfrau abtasten oder die zarten Wunden eines Fleischgolems nähen, Dr. Glenn erledigt seine Arbeit mit Anmut und Zuversicht. Aber wenn ein unappetitlicher Charakter ein Harpyienei stehlen will, wie wird der unerschütterliche Dr. Glenn dann reagieren …?

Yoshino schreibt die Serie und Z-Ton, einer der Künstler der »Monster Musume: I ♥ Monster Girls Anthologie«, liefert die Illustrationen. Shueisha veröffentlichte den sechsten Band am 25. Juli und wird den siebten Band am 22. November veröffentlichen. Seven Seas Entertainment veröffentlichte den vierten Band am 28. Mai.

Das könnte dich auch interessieren

Tougen Anki Project kündigt TV Anime an

Stefan Kallay

J-Novel Club Expandiert nach Europa mit JNC Nina!

Stefan Kallay

2. Staffel von „The Angel Next Door Spoils Me Rotten“ angekündigt

Felix Uhlmann

1 Kommentar

Ventil4tor 22. November 2019 at 10:35

Schon leicht verwirrend. Ich dachte es geht um DMM und nicht eine neue Serie. Der Anime sollte mit einer 2ten Staffel weiter gehen.
Aber zum eigentlichen Anime kann ich nur sagen:
der Trailer sagt nix aus. Man sieht ein paar Bilder und ansonsten nur Schrift. Öhm joar…toll ^^

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.