Anime Heaven

Crunchyroll schließt sich mit WEBTOON für neue animierte Inhalte zusammen

Crunchyroll gab bekannt, dass sich der Streamingdienst mit dem Digital-Publisher WEBTOON zusammengetan hat, um dem Streaming-Service neue, original animierte Inhalte zur Verfügung zu stellen. Die neuen animierten Projekte basieren auf dem eigenen Katalog von WEBTOON.

Der Katalog von WEBTOON enthält viele Manga-inspirierte Serien. Zu den beliebten Webcomics der Plattform gehören „Lore Olympus“ von Rachel Smythe, „True Beauty“ von Yaongyi ( in der diesjährigen Webkategorie der Tsugi ni Kuru Manga Awards auf Platz 4 gewählt), „unOrdinary“ von uru-chan, „I Love Yoo“ von Quimchee und „SubZero“ von Junepurr. Die Auswahl an Comics des Dienstes reicht von Romantik, Drama, Comedy, Fantasy und Thrillern.

Sowohl WEBTOON als auch Crunchyroll werden den Vertrieb, die Lizenzierung und den Verkauf jeder neuen Serie übernehmen.

Die Muttergesellschaft von Crunchyroll, Ellation, hat im vergangenen Jahr die Ellation Studios ins Leben gerufen. Die Division umfasst Produktionsstätten in Tokio und Burbank, Kalifornien.

Verwandte Beiträge

Mann verhaftet wegen Verdachts auf das Hochladen von Manga auf die Mangamura-Piraterie-Website

Stefan Kallay

Mai Sakurajima – Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai Charakter wird Botschafterin von Fujisawa

Stefan Kallay

Rascal Does Not Dream of Dreaming Girl – Pin-Up Poster im Megami Magazin

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.