Anime Heaven
Anime News

Blue Reflection bekommt Anime + Teaser

KOEI Tecmo Games kündigte vor wenigen Tagen an, dass Gust’s „Blue Reflection“ (Blue Reflection – Maboroshi ni Mau Shōjo no Ken) Spiel eine TV-Anime-Adaption bekommen wird. Der Start wird bereits April 2021 sein.

Anime enthält neuen Charakteren

Die Serie wird eine neue Geschichte erzählen und entsteht unter der Regie von Risako Yoshida (Lostorage conflated WIXOSS) im Studio J.C.Staff. Akiko Waba (Die rothaarige Schneeprinzessin) übernimmt hierbei die Serienkomposition und schreibt das Drehbuch, während Koichi Kikuta (KonoSuba) das Original-Charakterdesign von Mel Kishida (22/7) für die Animation adaptiert.

Die musikalische Untermalung übernimmt Daisuke Shinoda, während Yoshikazu Iwanami als Tonregisseur im Tonstudio Magic Capsule arbeitet. Der Opening-Song, dessen Titel derzeit noch nicht bekannt ist, wird von der Solokünstlerin EXiNA gesungen.

Die Hauptrollen der beide exklusiv im Anime vorkommenden Charaktere, werden durch Manaka Iwami (Tohru in Fruits Basket, Chiaki in Gamers!) als Hiori Hirahara und Haruka Chisuga (Shizuka in Shirobako, Haruhime in DanMachi) als Ruka Hanari übernommen werden.

Das Original Spiel wurde im September 2017 über Steam in Nordamerika und Europa für PlayStation 4 und PC veröffentlicht. Im März 2017 wurde das Spiel für PlayStation 4 und PlayStation Vita in Japan veröffentlicht.

Promo-Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Visual:

 

QuelleANN

Related posts

Neues Werbevideo zu Lapis Re:LiGHTs

Stefan Kallay

Nekopara TV Anime – Erster Trailer mit Sprecherdetails

Stefan Kallay

Bokura no Nanokakan Sensou – Anime wird Filmprojekt sein

Stefan Kallay

1 Kommentar

Avatar
Italo Beat Boy 19. Februar 2021 at 0:24

Cool, hätte ich jetzt nicht gedacht. Das Game hab ich sogar hier. Genial!^^

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.