Anime Heaven
Anime News

BEASTARS bekommt zweite Staffel

Die 12. und letzte Folge der aktuellen Anime-Staffel des auf Paru Itagakis basierenden „BEASTARS“-Manga gab bekannt, dass die Produktion die Genehmigung für eine zweite Staffel gegeben hat. Der Twitter-Account des Animes wird später die Sendedetails und die Besetzung der Charaktere bekannt geben, so der Eintrag weiter.

Der Anime debütierte am 8. Oktober auf Netflix in Japan und wurde am 9. Oktober im Programmblock [+ Ultra] von Fuji TV und im Fernsehen Nishinippon uraufgeführt.

Shinichi Matsumi war als Regisseur beim Studio Orange tätig. Das Drehbuch stammt von Nanami Higuchi, während Nao Ootsu das Charakterdesign übernahm. Als CG Hauptregisseur war Eiji Inomoto tätig. Die künstlerische Leitung übernahm wiederum Minami Kasuga welcher von Satoshi Hashimoto unterstützt wurde, welcher für die Farbgestaltung tätig ist. Den Schnitt übernahm Junichi Uematsu; und Shiori Koshou war der Kameramann. Die Musikalische Untermalung komponierte Satoru Kosaki. Das Ending stammt von YURIKA.

Itagaki startete die „BEASTARS“-Manga-Reihe im Weekly Shonen-Champion Magazin im September 2016. Akita Shoten veröffentlichte den 12. Band am 8. Februar. Viz Media lizenzierte die Serie für Nordamerika.

Der Manga gewann im März 2018 den 11. Manga Taisho-Preis. Die Serie wurde außerdem beim 21. Japan Media Arts Festival Award im März 2018 mit einem New Face Award ausgezeichnet, und Itagaki erhielt beim 22. jährlichen Tezuka Osamu Cultural Prize den New Creator Prize für den Manga im April. Der Manga gewann zudem den Best Shōnen Manga Award bei Kodanshas 42. jährlichem Manga Awards im Mai.

SynchronsprecherRoller
Chikahiro KobayashiLegosi
Sayaka SenbongiHaru
Yuuki OnoLouis
Junya EnokiJack
Takeo OhtsukaCollot
Yoshiyuki ShimozumaVoss
Fukushi OchiaiSan
Atsumi TanezakiJuno
Naoto KobayashiDurham
Nobuhiko OkamotoKai
Takaaki TorashimaBill

Handlung:

In einer Welt, die von anthropomorphen Tieren bevölkert ist, leben Pflanzenfresser und Fleischfresser zusammen. Für die Jugendlichen der Cherryton Academy ist das Schulleben voller Hoffnung, Romantik, Misstrauen und Unbehagen.

Die Hauptfigur ist Legoshi der Wolf, ein Mitglied des Drama Clubs. Trotz seiner bedrohlichen Erscheinung hat er ein sehr sanftes Herz. Während des größten Teils seines Lebens war er immer Gegenstand von Angst und Hass durch andere Tiere und er war an diesen Lebensstil ziemlich gewöhnt. Aber bald wird er mehr mit seinen Mitschülern zu tun haben, die ihren eigenen Anteil an Unsicherheiten haben, und sein Leben in der Schule ändert sich langsam.

QuelleANN

Related posts

4 Kurzfilme für Made in Abyss: Dawn of the Deep Soul enthüllt

Stefan Kallay

BOFURI – Gibt es bald neue Infos zur zweiten Staffel?

Stefan Kallay

WAKANIM zeigt Darwin’s Game ab sofort im Simulcast

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.