Anime Heaven

Assassins Pride erscheint bald mit englischer Synchronisation auf HIDIVE

Wie der US-Video-on-Demand-Anbiter HIDIVE bekannt gab, wird die seit Anfang Oktober im Simulcast laufende Serie eine englische Synchronisation als DUBCAST bekommen. Starten wird dieses Angebot weltweit, außer in Asian, am 14. November.

Kazuya Aiura wird die Regie für „Assassins Pride“ im Studio EMT Squared übernehmen. Die Serienkomposition stammt wiederum von Deko Akao, während das Charakterdesign von Maho Yoshikawa stammt.

Hierzulande zeigen neben HIDIVE auch Crunchyroll und Anime on Demand die Anime-Serie.

Amagi brachte die Novel mit Illustrationen von Nino Ninomoto im Jahr 2016 heraus. Kadokawa veröffentlichte am 19. Januar den neunten komplimentierten Manga-Band. Eine separate Sammlung von Kurzgeschichten wurde im Februar 2018 veröffentlicht.

Yoshie Kato startete eine Manga-Adaption in Shueisha’s Ultra Jump- Magazin Mai 2017. Der dritte kompilierte Manga-Band wurde im November letztes Jahr veröffentlicht.

Handlung:

In der Welt, in der nur die Aristokraten die Macht haben, gegen das Monster zu kämpfen – Mana. Ein Jugendlicher namens Kufa wird als Nachhilfelehrer entsandt, um Mareidas Talent zu finden, ein lästiges Mädchen, das in der Familie eines Herzogs geboren wurde. Wenn sie nicht talentiert ist, töte sie – das ist die Schattenseite seiner Aufgabe …

Verwandte Beiträge

The Promised Neverland – Zweite Staffel angekündigt

Stefan Kallay

Preview zur 15. Folge von Sword Art Online: Alicization veröffentlicht

Stefan Kallay

Mitarbeiter und Charakterzeichnungen vorgestellt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.