Anime Heaven

Appare-Ranman! – Weitere Darsteller sowie den Debüt-Termin enthüllt

Der offizielle Twitter-Account für P.A. Works ‚Original -TV- Anime „Appare-Ranman!“ veröffentlichte ein neues Werbevideo für den Anime. Das Video enthüllt drei neue Darsteller für den Anime sowie das Premiere-Datum des Anime, welche für den 10. April auf Tokyo MX und anderen Sendern vorgesehen ist. Der Twitter-Account enthüllte auch die Titelliedkünstler und ein neues Visual für den Anime.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Trio Mia REGINA spielt das Eröffnungsthema des Animes „I got it!“. Die Single des Songs kommt am 22. April in den Verkauf. Showtaro Morikubo spielt den Ending-Song des Anime.

Zu den neuen Darstellern gehören (die Umschrift des Charakternamens ist nicht offiziell):

Takahiro Sakurai als Dylan G. Ordene, auch bekannt als „Heroic Dylan“, einer der legendären „Thousand Three“ -Verbrecher. Der große Automobilhersteller GM hat ihn angestellt, um am Steuer seines speziell angefertigten Fahrzeugs an dem Rennen teilzunehmen. Er ist einer der Favoriten. Er persönlich hat kein großes Interesse am Rennsport, aber er findet den lebhaften Appare interessant genug. Er ist ein Mann mit wenigen Worten, aber seine Geschicklichkeit im Gunslinging steht außer Frage.

Tomokazu Sugita als TJ, einer der legendären „Thousand Three“ -Verbrecher. Er ist bekannt und gefürchtet als „Crazy TJ“, sowohl wegen seiner ausgefallenen Mode als auch wegen seiner Frisur. Sowie wegen seiner Tendenz, in Gefahr zu geraten, selbst wenn er die Risiken kennt. Er ist bei der Automobilfirma Iron Motor angestellt, um am Rennen teilzunehmen. Er fühlt sich mit dem dreisten Appare verwandt, besonders mit verrückten Frisuren.

Kazuyuki Okitsu als Seth Rich Cutter, Angestellter des GM-Automobilherstellers und einer der Organisatoren des Rennens. Er ist derjenige, der das Rennen dem oberen Management des Unternehmens vorgeschlagen hat, um die Arbeit des Unternehmens durch einen Gewinn zu demonstrieren. Um das Rennen bekannt zu machen, hat er keine Kosten gescheut, um Paraden zu organisieren, Festivals zu planen und Dylan zu engagieren. Er hat bereits Erfahrung als Ingenieur in der Entwicklung von Rennwagen.

Die Geschichte des Anime spielt am Vorabend der letzten Silvesternacht des 19. Jahrhunderts. Dem Anbruch eines neuen Jahrhunderts.. Nach einem gewissen Missgeschick treiben der brillante, aber sozial unfähige Ingenieur Sorano Appare (Familienname zuerst) und der kluge, aber feige Samurai Isshiki Kosame auf einem Boot von Japan nach Amerika. Brach, beschließen die beiden, am Trans-America Wild Race teilzunehmen, um den Preis zu gewinnen und nach Japan zurückzukehren. Die beiden kämpfen mit verrückten Rivalen, Outlaws und der freien Natur, während sie von der Startlinie in Los Angeles bis zur Ziellinie in New York durch den wilden Westen rasen – in dem dampfgetriebenen Auto, das sie gebaut haben.

„Appare-Ranman“ wird durch Masakazu Hashimoto als Regisseur und Serienkomponist bei P.A. WORKS geleitet. Das Charakterdesign stammt hierbei von Yurie Ohigashi, welcher das Original Charakterdesign von Ahndongshik für die Animation anpasst. Das Mechanische Design stammt von Shiho Takeuchi. Die Musik komponiert Evan Call.

Verwandte Beiträge

To Love Ru – FilmConfect veröffentlicht deutschen Trailer des Anime

Stefan Kallay

Neues Key Visual zu Fate/Grand Order: Babylonia

Stefan Kallay

Lokale Regierung von Kumamoto produziert Natsunagu!-Anime

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.