Anime Heaven
https://www.youtube-nocookie.com/embed/g4XWj4xA178

ANIME REVIEW: GATE [VOL. 1 Rezi] [German/Deutsch] [REUPLOAD]

Werbung

Gate – Vol. 1:

► http://amzn.to/2k7W2Ep

Gate – Vol. 2:

► http://amzn.to/2kA9hRR

Gate – Vol. 3:

► http://amzn.to/2kt297c

Gate – Vol. 4:

► http://amzn.to/2kt7hbl

————
Uns könnt ihr mit Eurem Einkauf oder Spende unterstützen:

► Unser Shop: http://shop.https://animeheaven.de
► PayPal: http://paypal.me/AnimeHeaven
► https://www.tipeeestream.com/animeheaven/donation
————
TOTAL SOZIAL:

► Facebook: https://www.facebook.com/AnimeHeavenDE
► YouTube: https://animeheaven.de
► Twitter: https://twitter.com/animeheaven_de
►Instagram: https://www.instagram.com/animeheavende/
——————————-
In GATE öffnet sich urplötzlich ein ebensolches, mitten im Shopping-Viertel von Tokyo.
Heraus stürmt eine Armee wie frisch aus der Schlacht um Helms Klamm – Orks, Monster, Schwertkämpfer und Bogenschützen greifen die Passanten an, bevor diese noch so richtig erfasst haben, dass hier kein Film gedreht wird. Es gelingt schließlich, die Angreifer zurück zu schlagen. Und um herauszufinden, wer und was hinter dem merkwürdigen Angriff steckt (und dem Verantwortlichen die offiziellen Reparationsforderungen der japanischen Regierung zu überbringen) schickt die japanische Armee nun ihrerseits eine Panzerdivision durch das Tor, deren Mitglieder sich nicht nur durch ihre militärischen Fähigkeiten auszeichnen, sondern auch dadurch, dass z.B.zwei von ihnen ausgesprochene Otaku sind …

Werbung

Verwandte Beiträge

Anime Review: Higurashi no Naku Koro ni

Stefan Kallay

ANIME REVIEW: PLASTIC MEMORIES VOL. 2 [German/Deutsch]

Stefan Kallay

Anime Review: Black Blood Brothers

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.