Anime Heaven

Aikatsu Friends! – Anime bekommt im April eine neue Serie

Die offizielle Website für das „Aikatsu!“-Anime-Franchise gab am Montag bekannt, dass der „Aikatsu Friends!“ Anime einen Nachfolger bekommen wird. Der Titel des neuen Anime soll demnach „Aikatsu Friends! ~ Kagayaki no Jewel ~“ lauten und im April Premiere feiern. Der Anime wird zwei Jahre nach der Geschichte von „Aikatsu Friends!“ spielen. Aine Yūki ist hierbei schon in die High School gewechselt. Die Geschichte beginnt mit ihrer Begegnung mit dem mysteriösen Idol Hibiki Amakake, welches ein glänzende Juwelenkleid trägt.

Der Anime wird auch ein begleitenden „Aikatsu-Friends! ~ Kagayaki no Jewel ~“ Data Carddase Arcade Spiel bekommen welches Ende März startet.

„Aikatsu-Friends!“ hatte seine Premiere im April vergangenen Jahres in Japan und läuft derzeit noch. Das begleitenden „Aikatsu-Friends!“ Data Carddass Arcade-Spiel wurde letzten April ebenfalls veröffentlicht.

Der Anime hat das Thema „Aikatsu! Mit deinen Freunden!“ und konzentriert sich auf die Protagonistin Aine Yūki, die gut Freunde finden kann und an der allgemeinen Schulung der Star Harmony Academy eingeschrieben ist. Sie freundet sich mit Mio Minato, dem Top-Idol der Schule, an und wird selbst zum Idol.

Tatsuya Igarashi leitet den Anime bei BN Pictures. Yuuko Kakihara ist für die Serienkomposition verantwortlich. Satomi Watanabe entwirft die Figuren. Ryuichi Kimura , der Direktor des „Aikatsu!“ und „Aikatsu Stars!“-Anime wird als Supervisor genannt. Hiromi Kikuta ist der Sound Director und DIGZ MOTION SOUNDS komponiert die Musik.

„Aikatsu Friends!“ ist der dritte Titel des „Aikatsu!“-Franchise, welches im Oktober 2012 gegründet wurde. Das ursprüngliche Spiel mit dem Original-Arcade-Kartenspiel inspirierte einen TV-Anime welcher von 2012 bis 2016 lief sowie drei Anime-Filme. Der zweite Titel des Franchise, „Aikatsu Stars!“, inspirierte einen TV-Anime, der im April 2016 auf TV Tokyo und seinen Filialen Premiere hatte. „Aikatsu Stars!“ erhielt im August 2016 zudem einen Anime- Film.

„Aikatsu Friends“ ist mit 50 Folgen eines der bisher kleinsten Anime-Projekte des Franchise. 

Ein Release außerhalb Japans ist für das gesamte Franchise, bis dato nicht zustande gekommen.

Verwandte Beiträge

Guraburu! bekommt eine Anime-Adaption

Stefan Kallay

Uzamaid! – 4. Blu-ray Version enthält in Japan OVA

Stefan Kallay

WAVE!! – Multi-Media Projekt bekommt Anime-Film-Triology

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.