Anime Heaven

Witchblade – ProSieben MAXX zeigt Free-TV-Premiere

Der TV-Sender ProSieben gab bekannt dass sich sein Nischen-Kanal ProSieben MAXX die TV-Rechte für die Anime-Serie „Witchblade“ sichern konnte und ab Ende des Monats zum ersten Mal im deutschen Free-TV ausstrahlen wird.

Serie startet Ende August im TV

Die Anime-Serie „Witchblade“ aus dem Hause Gonzo K.K. startet ab dem 28. August 2020 und wird jeden Freitagabend ab 22:00 Uhr auf ProSieben MAXX zu sehen sein. Prosieben MAXX zeigt hierbei wöchentlich jeweils drei Episoden am Stück, welche anschließend in der Mediathek des Senders auf Abruf zur Verfügung stehen.


WITCHBLADE auf Amazon kaufen und uns unterstützen


 

Der 24-teilige Anime erschien zwischen April und September 2006 das erste Mal in Japan. Yoshimitsu Oohashi leitete hierbei die Regie im Studio Gonzo. Hierzulande erschien die Serie erstmals im Jahr 2007 bei Panini Video auf DVD. Später folgte eine Veröffentlichung des Titels unter Nipponart auf Blu-ray.

Die deutsche TV-Premiere fand im Dezember 2008 auf ANIMAX statt.

 

Verwandte Beiträge

InuYasha legt Pause auf ProSieben MAXX ein

Stefan Kallay

SAO: War of Underworld – Neue Charakterdesigns zur zweiten Hälfte

Stefan Kallay

Saga of Tanya the Evil: KAZÉ lizenziert den Kinofilm

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.