Anime Heaven

We Never Learn bekommt OVA spendiert

Die 24. Ausgabe von Shueisha’s Weekly Shonen Jump Magazin dieses Jahr verkündete, dass Taishi Tsutsui’s „We never Learn“ ( Boku-tachi wa Benkyo ga Dekinai ) Manga eine OVA (Original Video Animation) auf Blu-ray bekommen wird. Diese wird mit dem 14. Manga-Band der Reihe als limitierten Auflage veröffentlicht werden. Die Vorbestellung der limitierten Edition endet am 26. August 2019.

Die 25-minütige OVA erscheint in Japan am 1. November 2019 und wird hierbei die Kapitel 48 und 49 adaptieren. Das Set der limitierter Auflage wird zudem eine Illustrationskarte „Kostbare Erinnerungen“ (precious memories) von Tsutsui enthalten. Die Kapitel konzentrieren sich auf Yuiga und Asumi welche ein Date am Strand vortäuschen und später trifft Yuiga seine Lehrerin Mafuyu Kirisu, die sich versteckt, weil sie versehentlich ihr Bikinioberteil verloren hat.

„We never Learn“ wird seit dem 6. April hierzulande auf WAKANIM und Anime on Demand im Simulcast angeboten.

Yoshiaki Iwasaki ist im Studio Silver und bei Arvo Animation als Regisseur tätig, während Go Zappa für die Serienkomposition verantwortlich ist. Masakatsu Sasaki ist für die Charakterdesign verantwortlich. Darüber hinaus ist Satoshi Motoyama der Tonmeister bei Magic Capsule und Masato Nakayama komponiert die Musik.

Tsutsui brachte den Manga im Februar 2017 in der Zeitschrift Weekly Shonen Jump heraus. Der 11. Band des Mangas wird am 4. April und der 12. Band am 4. Juni in Japan veröffentlicht. Hierzulande erscheint der Manga ab November 2019 bei KAZÉ Manga.

Source :

ANN

Verwandte Beiträge

Tatsukis Kemurikusa-Anime vorgestellt

Stefan Kallay

Saga of Tanya the Evil – Band MYTH&ROID kehrt für Titelsong zurück

Stefan Kallay

Hauptbesetzung und Charakter Visual zum Anime Levius veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.