Anime Heaven

Watashi ni Tenshi ga Maiorita! – Starttermin enthüllt

Nach Angaben von Anime News Network, wurde in der Januar 2019 Ausgabe von Gakken ’s Monthly Animedia Magazin am Montag bekannt gegeben, dass der TV-Anime von Nanatsu Mukunoki’s Manga „Watashi ni Tenshi ga Maiorita!“ am 8. Januar unter anderem auf Tokyo MX Premiere haben wird.

Der Anime entsteht unter der Regie von Daisuke Hiramaki bei Doga Kobo. Hiromi Nakagawa ist für das Charakterdesign verantwortlich und Yuka Yamada ist für die Serienkomposition zuständig.

Die Geschichte des Comedy-Mangas dreht sich um Miyako Hoshino, einen schüchternen College-Studenten und Otaku. Miyakos jüngere Schwester Hinata, eine fünfte Schülerin, hat eine Klassenkameradin und Freundin namens Hana. Als sie sich treffen verfällt Miyako Hana auf den ersten Blick.

Maria Sashide , Rika Nagae , Akari Kito , Hitomi Ohwada und Naomi Ōzora werden den Opening-Song „Kimama na Tenshi-Tachi“ als die Gruppe Wataten ☆ 5 performen. Zudem wird die Gruppe den Ending-Song „Happy Happy Friends“ singen. Die Single mit beiden Songs wird am 30. Januar in Japan veröffentlicht.

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

P.A. Works kündigt eine Anime Neuerscheinung an

Stefan Kallay

Sword Art Online: Alicization – Erste Bilder zur 14. Episode veröffentlicht

Stefan Kallay

Detektiv Conan: Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension – Ab sofort auf Anime on Demand

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück