Anime Heaven
Anime News

VR-Anime Spice and Wolf bekommt zweiten Teil

Wie auf der offiziellen Webseite des VR-Anime zu „Spice and Wolf“ vor Kurzem veröffentlicht wurde, werden die Verantwortlichen einen zweiten Film in geraumer Zeit starten. Genaue Details dazu sind bislang allerdings noch nicht bekannt.
Gleichzeitig wurde außerdem angekündigt, dass der erste Teil am 5. September 2019 in Japan ebenfalls für die PlayStation VR und Nintendo Switch veröffentlicht wird.

Zuerst erschien der erste Film der VR-Anime-Reihe am 3. Juni 2019  für die Oculus Rift, HTC VIVE und Oculus Go.

Exklusiv für den VR-Anime übernahm Isuna Hasekura, der Autor der originalen Light Novel, das schreiben einer komplett neuen Geschichte. Für das Charakterdesign war Jū Ayakura verantwortlich, während Keisuke Sakakibara für das 3D-Modeling zuständig war. Die beiden japanischen Sprecher des Anime, Ami Koshimizu (Holo) und Jun Fukuyama (Kraft Lawrence) sind erneut in ihren jeweiligen Rolle zu hören.

Die Anime-Serie „Spice and Wolf“ wurde hierzulande von Nipponart lizenziert und erscheint ab dem 21. Oktober 2019 auf DVD und Blu-ray.

Related posts

The Day I Became a God – Ende wird nicht überstürzt

Stefan Kallay

Burning Series – Vodafone sperrt als erster Provider illegale Webseite

Stefan Kallay

Cheat Kusushi no Slow Life: Isekai ni Tsukurou Drugstore bekommt Anime

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.