Anime Heaven
Musik

Void_Chords veröffentlich Musikvideo zu Infocus

Ryo Takahashi (Void_Chords) ist ein aufstrebender Musiker, der auch als Produzent von One III Notes bekannt ist und der vor kurzem die Hintergrundmusik und die Insert-Songs des Anime-Films „Sing a Bit of Harmony“ geschrieben und komponiert hat, der am 29. Oktober veröffentlicht wurde. Heute hat er ein Musikvideo in voller Größe für „Infocus“, das Ending des TV-Animes Tribe Nine, veröffentlicht.

Der Titelsong „Infocus“, der die Welt des Anime widerspiegelt, wurde von LIO produziert, der als Gastsänger bei FLARE mitwirkte. Der Song hat ein stilvolles Sounddesign, und der komplett englische Text drückt die Gefühle aus, die durch die Hektik und Stille einer Großstadt hervorgerufen werden, so dass man voll und ganz in die Musikalität von Void_Chords eintauchen kann.

Musikvideo – Infocus – Void_Chords feat. LIO:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Lantis startet Kampagne

Darüber hinaus hat Lantis eine Kampagne gestartet, um Cover-Videos von „Infocus“ auf YouTube zu sammeln. Diese Videos werden zu einer Playlist auf dem Kanal von Void_Chords hinzugefügt. Um es den Leuten leichter zu machen, Cover-Videos einzureichen, bietet die Kampagnen-Website kostenlose Downloads der Instrumentalaufnahmen an. Unabhängig davon, ob man versucht, den Song zu spielen oder zu singen, ist es das Ziel der Kampagne, „Infocus“ mit der ganzen Welt zu teilen.

Related posts

OLDCODEX singt Titellied von Free!-the Final Stroke Part 1

Stefan Kallay

Deaimon Original Soundtrack erscheint am 22. Juni

Stefan Kallay

Kaede Higuchi enthüllt Design ihre zweite Single „Baddest“

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.