Anime Heaven

The Eccentric Family ist ab sofort bei NETFLIX verfügbar

Wie der Streamingdienst NETFLIX bekannt gegeben hat, wurde die erste Staffel der Serie „The Eccentric Family“ in das Programm aufgenommen. Netflix bietet den Anime ab sofort mit deutscher und japanischer Sprachausgabe an.

Ursprünglich war geplant, dass der Anime bereits seit dem 1. November zur Verfügung steht.

Die erste Staffel von „The Eccentric Family“, welche 2013 ihre japanischen TV-Premiere bekam, entstand unter der Regie von Masayuki Yoshihara bei P.A. Works. Shōtarō Suga war hierbei für die Serienkomposition zuständig, während Kousuke Kawazura die Charakterdesigns übernahm. Die Musik komponierte von Yoshiaki Fujisawa.

Universum Anime sicherte sich hierzulande die Rechte an der Anime-Serie und veröffentlichte die erste Staffel bereits komplett auf DVD und Blu-ray.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

In Kyoto leben, getarnt unter den Menschen, Tanuki und Tengu in einem fragilen Gleichgewicht. Die Domäne der Menschen ist die Stadt, die der Tengu ist der Himmel und die Tanuki bevölkern den Boden. Tanuki Yasaburo Shimogamo ist der dritte Sohn der Shimogamo-Tanuki-Familie. Sein Vater, Soichiro, war das Oberhaupt der Tanuki-Gemeinde, hochverehrt auch bei den Tengu. Als dieser eines Tages von Menschen, genauer gesagt von den Mitgliedern des Friday-Clubs, als Tanuki-Hotpot aufgegessen wurde, gerät das fragile Gleichgewicht aus den Fugen. Wer aber könnte in seine Fußstapfen treten?

Verwandte Beiträge

Episodenanzahl von Fate/Grand Order: Babylonia bekannt

Stefan Kallay

Grisaia: Phantom Trigger – Anime-Opening veröffentlicht

Stefan Kallay

Zwei Anime-Filme für Shoujo☆Kageki Revue Starlight angekündigt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.