Anime Heaven
Anime News

takt op.Destiny – Start des Original-Anime bekannt

Im Rahmen der „MAPPA STAGE 2021“ wurde angekündigt, dass der neue Original-Anime „takt op.Destiny“ ab dem 5. Oktober 2021 im japanischen Fernsehen zu sehen sein wird. Ein erstes Teaser-Video sowie ein Visual haben wir für Euch weiter unten.

Anime entsteht bei MAPPA und Madhouse

DeNA und Ouji Hiroi (die Schöpfer von Sakura Wars) wird das Originalwerk zugeschrieben. Yuuki Itoh (Granblue Fantasy the Animation , Magical Girl Lyrical Nanoha ViVid) führt bei MAPPA und Madhouse die Regie für den Anime. Kiyoko Yoshimura (Linebarrels of Iron, The God of High School) kümmert sich um die Serienkomposition, während LAM die ursprünglichen Charakterdesigns beisteurte, und Reiko Nagasawa (Untercharakterdesign auf Overlord III ) diese Designs für die Animation anpasst. Yoshihiro Ike (The Great Passage , Dororo , Tiger & Bunny) komponiert wiederum die Musik.

Der Anime spielt in Amerika im Jahr 2047, das dank der der durch einen Meteoriten Einschlag hervorgebrachten D2, dem Ruin verfallen ist. Takt, ein Dirigent, ist Partner einer Musicart namens Unmei. Takt verlangt, dass Musik in die Welt zurückgebracht wird, und Unmei möchte die D2 zerstören. Ihr Ziel ist es, nach New York zu reisen.

Das Projekt wird auch ein Spiel beinhalten. LAM entwirft die ursprünglichen Charakterdesigns. Musiker Marasy ist der „Schlüsselpianist“, während der Künstler yish für die Hintergrund-Konzeptkunst verantwortlich ist. Der Orchesterdirigent Hirofumi Kurita gilt als musikalischer Forschungsberater.

Teaser:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Visual:

Handlung:

Eines Tages stürzt ein schwarzer Meteorit auf die Welt, woraufhin diese sich komplett veränderte. Der Meteorit produzierte groteske Monster namens D2, die anfingen zu wuchern. D2 hat sehr schnell alle Musik verboten, was das einzige war, was sie überwinden konnte. Aber es gab einige Leute, die dem D2 Widerstand leisteten. Sie sind junge Frauen, die die Macht der Musik, der „Musicart“, innehaben. Diese jungen Frauen haben „Scores“, die die Monster besiegen können. An der Seite dieser mutigen Frauen gibt es Menschen, welche sie führen, die Dirigentin.

QuelleANN

Related posts

Diese Anime erscheinen im August 2020 bei NETFLIX

Stefan Kallay

Neues Werbevideo zu Granblue Fantasy: Versus Game

Stefan Kallay

Overlord III – Complete Edition wird neu aufgelegt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.