Anime Heaven

Sword Art Online -Alicization- Erste Details zur deutschen Umsetzung bekannt

Im August 2019 wird peppermint anime den deutschen Disc-Release der Serie „Sword Art Online -Alicization-“ starten. Durch einen Tweet des Synchronsprechers Patrick Keller, wurden nun ersten Details zur deutschen Fassung bekannt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Patrick Keller, welcher dem Hauptcharakter des Anime-Franchise „Sword Art Online“, von Beginn an seine Stimme lieh, gab in dem Tweet bekannt, dass die Synchronaufnahmen bereits begonnen haben. Oxygen Sound Studios werden demnach für die deutsche Umsetzung verantwortlich sein. Die Regie leitet hierbei Rieke Werner.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Sword Art Online -Alicization-“ entsteht unter der Regie von Manabu Ono im Studio A-1 Pictures welches bereits die vorherigen Staffeln animierte. Das Charakterdesign stammt von Shingo Adachi welcher von Gou Suzuki und Tomoya Nishiguchi unterstützt wird.

Handlung:

„Wo… bin ich…?“ Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen schwarzen Baumes „Gigas Cedar“ trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er denselben Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

Verwandte Beiträge

Manga Ishuzoku Reviewers bekommt TV-Anime

Stefan Kallay

Neue Sprecher bei Isekai Cheat Magician

Stefan Kallay

DATE A LIVE lll – Wakanim bringt Anime im Simulcast

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.