Anime Heaven
Anime News

Sonic the Hedgehog – Neuer Trailer nach Redesign veröffentlicht

Sega und Paramount Pictures haben am Dienstag den »neuen offiziellen Trailer« zu Paramount’s »Sonic the Hedgehog«-Film veröffentlicht.

US-Trailer

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Japanischer Trailer

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Deutscher Trailer

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die japanischen Versionen des Trailers und des Posters des Films (mit etwas anderem Filmmaterial als die amerikanische Version) gaben ebenfalls bekannt, dass der Film am 27. März in Japan (unter dem Titel »Sonic The Movie«) gezeigt wird.


Der Film sollte bereits am 8. November in den Vereinigten Staaten und am 28. November in Australien gezeigt werden. England sollte später am 26. Dezember folgen. Japan sollte ebenfalls erst im Dezember den Film zeigen.

Allerdings führte die Kritik bezüglich des frühere Design von Sonic, welches im ersten Trailer des Films zu sehen war, zu einer Neugestaltung, welche die Produktion zwang, die Veröffentlichung zu verschieben. Am 14. Februar 2020 kommt schließlich in Nordamerika in den Genuss des blauen Igels.

Laut Moviepilot, erscheint »Sonic the Hedgehog« für Deutschland erst am 20. Februar 2020.

Regisseur Jeff Fowler betonte, dass Paramount Pictures und Sega »alles daran setzen, diesen Charakter zum BESTEN zu machen, was er sein kann.«

Als Regisseur des Filmes wurde Jeff Fowler angeheuert, welcher hiermit auch sein Regie-Debüt gibt. Tim Miller und Toby Ascher sind hierbei die ausführenden Produzenten. Außerdem ist Produzent Neal Moritz ebenfalls an der Produktion beteiligt.

QuelleANN

Das könnte dich auch interessieren

Tougen Anki Project kündigt TV Anime an

Stefan Kallay

J-Novel Club Expandiert nach Europa mit JNC Nina!

Stefan Kallay

2. Staffel von „The Angel Next Door Spoils Me Rotten“ angekündigt

Felix Uhlmann

1 Kommentar

Italo Beat Boy 15. November 2019 at 23:24

Es ist völlig egal, wie besser Sonic nun aussieht, der Film wird trotzdem ein Flop. Schon alleine deshalb, weil keine Sau nach einer Realverfilmung gefragt hat.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.