Anime Heaven

Sekai Games veröffentlicht fault – milestone one für PlayStation 4

Sekai Games gab vor wenigen Tagen bekannt, dass es Alice in Dissonance’s fault – milestone one für die PlayStation 4 am 22. Mai veröffentlichen wird. Passend hierzu wurde ein Trailer zum Spiel veröffentlicht.  
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die überarbeitete Version wird einen neuen Soundtrack und hochauflösende Grafiken enthalten.

Sekai Games beschreibt die Geschichte des Visual Novels wie folgt:

Als ein plötzlicher Angriff Rughzenhaide, die Heimat der sprudelnden Prinzessin Selphine und ihres scharfsinnigen königlichen Wächters Ritona, verwüstet, müssen die beiden fliehen… Aber irgendwie werden sie in einen unbekannten Wald voller Vegetation teleportiert, den sie nicht erkennen. Das Ende des Friedens und der Beginn einer Reise jenseits von Wissenschaft und Fantasie erwartet sie.

Die Veröffentlichung wurde ursprünglich für die Veröffentlichung im November 2018 angekündigt und wurde dann auf Herbst letzten Jahres verschoben.

Sekai Games veröffentlichte „fault – milestone one“ im Oktober vergangenen Jahres für die Nintendo Switch.

Sekai Projekt veröffentlichte ursprünglich „fault – milestone one“ für den PC im Jahr 2013, gefolgt von „fault – milestone two side: above“ im Jahr 2015, und das „Mhakna Gramura and Fairy Bell“-Spinoff im Februar 2018. Sekai Projekt hatte zuvor geplant der Fortsetzungen „fault SILENCE THE PEDANT“ und „fault – milestone two side: below“ im Jahr 2018 bzw. 2019 zu veröffentlichen. Die Website von Alice in Dissonance listet derzeit „fault – milestone two side: below“ als Veröffentlichung in englischer Sprache für das Jahr 2020, allerding wird „fault SILENCE THE PEDANT“ ohne Veröffentlichungsdatum aufgeführt.

Verwandte Beiträge

Konami kündigt Dance Dance Revolution V für PC an

Stefan Kallay

ONINAKI – Neues Action RPG erscheint Sommer 2019

Stefan Kallay

Summer Pockets – Opening veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.