Anime Heaven

Schillernde Meltan erscheinen für eine begrenzte Zeit in Pokémon GO

The Pokémon Company International, Niantic, Inc. und Nintendo haben gestern bekannt gegeben, dass eine Schillernde Variante des Mysteriösen Pokémon Meltan für einen begrenzten Zeitraum in „Pokémon GO“ erscheinen wird. Nachdem Spieler dieses seltene Pokémon gefangen haben, können sie es auf „Pokémon: Let’s Go, Pikachu!“ und „Pokémon: Let’s Go, Evoli!“ übertragen. „Pokémon: Let’s Go, Pikachu!“ und „Pokémon: Let’s Go, Evoli!“ eignen sich laut den verantwortlichen ideal für Spieler, die ihre ersten Schritte in der Welt der Pokémon-Videospiele machen, als auch für langjährige Fans, die eine neue Spielerfahrung suchen.

Meltan ist ein seltenes Pokémon, das erscheint, wenn eine Wunderbox in „Pokémon GO“ eingesetzt wird. Eine Wunderbox kann nur erhalten werden, wenn man „Pokémon GO“ mit „Pokémon: Let’s Go, Pikachu!“ oder „Pokémon: Let’s Go, Evoli!“ verbindet. Spieler, die ihre Wunderbox irgendwann zwischen Dienstag, dem 5. Februar 2019, und Montag, dem 4. März 2019, öffnen, haben die Möglichkeit, ein Schillerndes Meltan in „Pokémon GO“ zu fangen. Für die Dauer des Events wird der Zeitraum, den man warten muss, bis die nächste Wunderbox geöffnet werden kann, von sieben auf drei Tage reduziert.

Verwandte Beiträge

Sword Art Online Arcade: Deep Explorer – Promo-Video veröffentlicht

Stefan Kallay

Tales of Crestoria – Englische Charaktere des Smartphone-Spiels vorgestellt

Stefan Kallay

Fate/Extella Link – Video zeigt Nintendo Switch Multiplayer

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück