Anime Heaven
Anime News

Saint Seiya Saintia Sho im Simulcast

Wie Crunchyroll und WAKANIM über ihre jeweiligen Social-Media-Kanälen mitteilten, wird die Anime Serie Saint Seiya Saintia Sho in Deutschland bald als Simulcast angeboten.
Los geht es bei Crunchyroll ab dem 10. Dezember jeden Montag, WAKANIM folgt 3 Tage später und veröffentlicht die Serie ab dem 13. Dezember jeden Donnerstag um 17 Uhr als VIP-Angebot.
Alle anderen ohne Abo können die Serie ab dem 20. Dezember kostenlos auf Abruf schauen.

Der Anime wird von Toei Animation produziert und soll laut den Kollegen von Sumikai nach dem Sanctuary-Arc der Hauptgeschichte, nachdem Gemino Saga besiegt wurde, aber noch vor dem Poseidon-Arc, spielen. Allerdings soll eine Protagonistin namens Saintia im Mittelpunkt stehen.

Masami Kurmada veröffentlichte den Original-Manga von 1986 bis 1991. Darauf folgten mehrere Spin-off-Manga. Zudem  inspirierte das gesamte Franchise mehrere Anime-Projekte. Saint Seiya: Saintia Sho erschien 2013 im Champion Red Magazin.

 

Source :

Related posts

Die Welt geht mit WorldEnd bei KAZÉ unter

Stefan Kallay

Elfen Lied – Ein Klassiker kehrt zurück

Stefan Kallay

Werbevideo zu Astra Lost in Space veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.