Anime Heaven

Saint Seiya Saintia Sho im Simulcast

Wie Crunchyroll und WAKANIM über ihre jeweiligen Social-Media-Kanälen mitteilten, wird die Anime Serie Saint Seiya Saintia Sho in Deutschland bald als Simulcast angeboten.
Los geht es bei Crunchyroll ab dem 10. Dezember jeden Montag, WAKANIM folgt 3 Tage später und veröffentlicht die Serie ab dem 13. Dezember jeden Donnerstag um 17 Uhr als VIP-Angebot.
Alle anderen ohne Abo können die Serie ab dem 20. Dezember kostenlos auf Abruf schauen.

Der Anime wird von Toei Animation produziert und soll laut den Kollegen von Sumikai nach dem Sanctuary-Arc der Hauptgeschichte, nachdem Gemino Saga besiegt wurde, aber noch vor dem Poseidon-Arc, spielen. Allerdings soll eine Protagonistin namens Saintia im Mittelpunkt stehen.

Masami Kurmada veröffentlichte den Original-Manga von 1986 bis 1991. Darauf folgten mehrere Spin-off-Manga. Zudem  inspirierte das gesamte Franchise mehrere Anime-Projekte. Saint Seiya: Saintia Sho erschien 2013 im Champion Red Magazin.

 

Quelle :

WAKANIM

Verwandte Beiträge

TV-Anime für In/Spectre angekündigt

Stefan Kallay

Date a Live – Animoon sichert sich dritte Staffel

Stefan Kallay

Fruits Basket erster Trailer zur neunen Anime-Adaption veröffentlicht

Jenny Klein

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück