[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.
Anime Heaven
Anime News Animoon Publishing

Release von zwei Anime bei AniMoon verschoben

Ursprünglich sollte im nächsten Monat durch AniMoon Publishing die zweiten Staffel von „My Teen Romantic Comedy SNAFU“ sowie „Kuroko’s Basketball“ auf Disc veröffentlicht werden. Wie AniMoon Publishing allerding nun bekannt gab, werden beiden Veröffentlichungen vorerst verschoben.

Verkauf auf Ende Juni verschoben

Das erste Volume der zweiten Staffel von „My Teen Romantic Comedy SNAFU TOO!“ sollte ursprünglich am 14. Mai 2021 und das erste Volumes der zweiten „Kuroko’s Basketball“-Staffel am 28. Mai 2021 erscheinen. Durch die schwierige Produktions- und Liefersituation der Extras, werden die beiden Volumes nun frühestens ab dem 25. Juni 2021 im Handel erhältlich sein.

„My Teen Romantic Comedy SNAFU TOO!“ erscheint als limitierte Mediabook-Edition auf DVD und Blu-ray. Das erste Volume beinhaltet dabei neben den ersten vier Episoden in deutscher und japanischer Synchronisation einen Sammelschuber sowie ein Plüschtier des Panda Pan als Extra.

Das erste Volume der zweiten Staffel von „Kuroko’s Basketball“ umfasst wiederum die ersten fünf Episoden mit deutscher und japanischer Synchronisation sowie neben einen Sammelschuber, zwei PANINI-Sammelkarten sowie Tetsuya Nr. 2 als Plüschtier, als Extra.

Erstes Volume von „OreGairu TOO!“:

Erstes Volume von „Kuroko’s Basketball 2“:

 

Handlung von „OreGairu“:

„Die Jugend halt nur Lügen und Böses bereit!“

Das ist die Sichtweise von Hachiman Hikigaya, dem zynischen und selbstironischen Einzelgänger. Als er einen Aufsatz mit genau dieser Ansicht abgibt, wird er von seiner Lehrerin Shizuka Hiratsuka dazu verdonnert, im Helfer-Club seiner Schule zu arbeiten. Zu seinem Bedauern ist das einzige andere Clubmitglied ausgerechnet die hübsche und kluge Yukino Yukinoshita. Ihre einzige Gemeinsamkeit: Ihr Status als Einzelgänger. Trotz aller Gegensatzlichkeiten müssen sie zusammenarbeiten, um Schulern bei ihren Problemen zu helfen. Ihr erster Problemfall hat es direkt in sich: Die quirlige Yui Yuigahama. Wird sich Hachimans negative Sicht auf die Gesellschaft als Hindernis oder als Werkzeug erweisen, das er zu seinem Vorteil nutzen kann?

Handlung von „Kuroko’s Basketball“:

Das Basketballteam der Teiko Mittelschule wurde drei Jahre in Folge zum Champion gekrönt, dank fünf herausragender Spieler, die überall nur als die „Wundergeneration“ bekannt sind. Nach der Mittelschule gingen sie getrennte Wege und betrachten sich nun als Rivalen. Zurück im Hier und Jetzt, beweisen zwei Erstklässler an der Seirin Oberschule, dass sie keine gewöhnlichen Basketballspieler sind: Taiga Kagami, ein vielversprechender Spieler, der gerade aus den USA zurückgekehrt ist und Tetsuya Kuroko, ein scheinbar gewöhnlicher Schüler, der weder besonders sportlich noch in der Lage ist, Körbe zu erzielen. Schnell stellt sich heraus, dass Kuroko der 6. Spieler, das sogenannte „Phantom-Mitglied“, der legendären Teiko-Mannschaft war, der für sein unglaubliches Passspiel bekannt war. Gemeinsam mit dem Seirin-Basketballclub wollen sie das Interhigh gewinnen und zeigen, dass sie das beste Team in ganz Japan sind.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.

Related posts

The Misfit of Demon King Academy – Anime startet im Juli

Stefan Kallay

4 Kurzfilme für Made in Abyss: Dawn of the Deep Soul enthüllt

Stefan Kallay

Junjo Romantica – KAZÉ Anime veröffentlicht Disc

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.