Anime Heaven
Anime News

Pokémon Home Cloud Service für Februar bekannt gegeben

Während der „Pokémon“ Direct-Livestream-Präsentation am Donnerstag wurde bekannt, dass „Pokémon Home“, ein neuer Cloud-basierter Dienst für Nintendo Switch-, iOS- und Android-Geräte, im Februar gestartet wird.

Mit „Pokémon Home“ können Spieler ihre „Pokémon“ von „Pokémon GO“, „Pokémon Bank“, „Pokémon : Let’s Go, Pikachu!“ und Pokémon : Let’s Go, Evolie!“ zu den „Pokémon Schwert“- und „Pokémon Schild“- Spielen transferieren. Um „Pokémon“ auf die „Pokémon Schwert“- und „Pokémon Schild“-Spiele zu übertragen, müssen die „Pokémon“ in den Basisspielen oder deren bevorstehenden Erweiterungen enthalten sein. Spieler können auch „Pokémon“ zwischen dem „Pokémon- Schwert“ und „Pokémon-Schild“ sowie deren bald erscheinenen Erweiterungen übertragen.

Die „Pokémon- Schwert“ und „Pokémon-Schild“-Spiele wurden am 15. November weltweit für die Nintendoe Switch veröffentlicht.

QuelleANN

Related posts

AniMoon verschiebt DATE A LIVE & HIGURASHI KAI

Stefan Kallay

Mari Yamazakis „Olympia Kyklo“ bekommt Anime

Stefan Kallay

Neuauflage der ersten Staffel von Re:ZERO wurde angekündigt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.