Anime Heaven
Anime News

OVA für Princess Principal: Crown Handler angekündigt

Die offizielle Webseite der sechsteiligen Fortsetzungsfilmreihe „Princess Principal: Crown Handler“ gab am Montag bekannt, dass die Blu-ray Disc-Veröffentlichung des ersten Films in Japan eine neue OVA mit dem Titel „Busy Easy Money“ enthalten wird. In der Geschichte der OVA haben Dorothy und Chise die Mitglieder des Team White Pidgeon in den Naturkunderaum gerufen, weil Dorothy offenbar etwas besprechen möchte.

OVA erscheint im September 2021

Die sechsminütige Episode, erscheint am 28. September 2021 zusammen mit der Blu-ray-Version des ersten Films. Für die Produktion zeichnet sich dabei wieder das Studio Actas verantwortlich, bei welchem Masaki Tachibana (Barakamon) die Regie führt. Noboru Kimura (Kemono Jihen) schreibt das Drehbuch für die OVA.

Der erste Film erschien am 11. Februar in Japan und sollte ursprünglich im April 2020 erscheinen, musste aber aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben werden.

Der zwölf Folgen umfassende Original-Anime „Princess Principal“ wurde im Sommer 2017 in Japan ausgestrahlt und erschien hierzulande bei Anime on Demand mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray erfolgte vergangenes Jahr bei KAZÉ Anime.

Zur Serie bei Anime on Demand

Bei Amazon bestellen:
• Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
• Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Bilder zur OVA:

Handlung der Serie:

Mit der Entdeckung des Materials „Cavorite“ wurde das Königreich Albion am Ende des 19. Jahrhunderts zur weltweiten Hegemonialmacht. Die Misere der Arbeiterschicht blieb jedoch unverändert – so kam es zur Revolution, wodurch das Land schlussendlich in Ost und West gespalten und durch eine Mauer getrennt wurde. Im Zuge des anhaltenden Schattenkrieges plant die Republik Jahre später die „Operation Kuckuckskind“: Spionage-Topagentin Ange soll mit der Prinzessin des Königreichs, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht, ausgetauscht werden. Dabei bekommt die Undercover-Schülerin Hilfe von Dorothy, einer exzellenten Schützin mit ordentlich weiblichem Charme. Doch als die zwei sich für eine Mission auf einen Ball stehlen, bemerken sie, dass die Prinzessin nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Mit „Princess“ als neuer Komplizin wird das Team auf gefährliche Missionen geschickt, bei denen die Mädchen über Leichen gehen müssen …

Related posts

peppermint anime stellt neues Anime-Merchandise vor

Stefan Kallay

Schwarzesmarken – Die Teilung Deutschlands kommt noch dieses Jahr auf Disc

Stefan Kallay

Fate/Grand Order Zettai Majū Sensen Babylonia – Neues Charakterdesign vorgestellt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.