Anime Heaven

OreGairu-Autor über Fanservice in dritter Anime-Staffel

Wataru Watari, der Autor der „My Youth Romantic Comedy Is Wrong, As I Expected“-Light Novel, wurde von Megami Magazine darüber interviewt, was von der Anime-Adaption „My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax“ ( Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru. Kan ), der dritten Staffel des Anime-Franchise erwarten werden kann. Eine Frage drehte sich insbesondere um den Fanservice; Der Interviewer fragte: „Es scheint, dass Climax insgesamt ernsthafte Entwicklungen haben wird, aber gibt es Pläne, Fanservice-Szenen wie eine Badeanzug-Episode einzufügen, um als Verschnaufpause zu dienen?“

Wataris amüsante Antwort wird wie folgt übersetzt:

Diejenigen unter Ihnen, die die Originalromane bereits gelesen haben, sind sich dessen vielleicht bereits bewusst, aber es gibt kaum Fanservice-Elemente, die aus visueller Sicht leicht erkennbar sind. Wenn Sie die Dinge jedoch mit einem Blinzeln durch den „Gefühlsfilter“ betrachtet,, können Sie die Gefühle in jedem Teil des Handelns spüren, von den Ausdrücken über die Atmung bis hin zu den Handbewegungen und den Stimmen. Die Gefühle sind zweifellos die Belohnung. In einer bestimmten Episode von Climax findet ein spontaner Rap-Kampf zwischen Hachiman und Tamanawa statt. Es ist völlig unverständlich. Für mich ist es die ultimative Verschnaufpause, aber es ist definitiv kein Fanservice, also zählt es nicht.

Im Interview berichtete Watari auch über seine Erfahrungen bei den Produktionsmeetings und Voice-Recording-Sessions und merkte an, dass trotz der fünfjährigen Pause zwischen der zweiten und dritten Staffel des Animes alle gut bekannt waren und die Arbeit so reibungslos wieder aufgenommen wurde, dass es so war als hätte es nie eine Pause gegeben. Darüber hinaus merkte er an, dass Climax so detailreich ist, dass er, anstatt eine bestimmte Szene auszuwählen, von der er glaubt, dass sie die Anziehungskraft der Heldinnen zeigt, den Zuschauern lieber eine persönliche Liste von Lieblingsszenen erstellen würde.

„My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax“ startete am Donnerstag in Japan. Hierzulande wurde die dritte Staffel des Anime-Franchise von AniMoon Publishing lizenziert und erscheint jeden Freitag um 18:30 Uhr auf Anime on Demand im Simulcast. Demnächst sollen auch die beiden ersten Staffeln erscheinen sowie zu einem späteren Zeitpunkt auf DVD und Blu-ray mit deutscher und japanischer Synchronfassung.

Handlung:

Hachiman Hikigaya ist ein Zyniker. »Die Jugend ist ein Schwindel«, glaubt er – ein Spiel der Trottel, eine Illusion, gewebt aus Versagen und Heuchelei. Als er eine Schulaufgabe einreicht, in der er diese Ansicht vertritt, wird er dazu verdonnert, fortan im Service Club seiner Schule zu arbeiten. Diese Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich mit den Problemen der Schüler zu beschäftigen und ihnen zu helfen. Wie kommt Hachiman mit so einer Aufgabe, die Verständnis und Optimismus erfordert, zurecht?

Verwandte Beiträge

Bitraten-Drosselung durch NETFLIX beendet

Stefan Kallay

Japan geht zum Angriff auf illegale Manga-Portale über

Stefan Kallay

Studio 4°C Produktionsmitarbeiter erhält 2,8 Millionen Yen in unbezahlten Überstunden zurückgezahlt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.