Anime Heaven

ONE OK ROCK Bandleader an Corona erkrankt

Die Agentur der Rockband „ONE OK ROCK“ gab am Dienstag bekannt, dass der Bandleader und Gitarrist Toru Yamashita positiv auf die neue Coronavirus-Krankheit (COVID-19) getestet wurde. Die Ankündigung besagte, dass Yamashita am Montagmorgen sowohl mit Fieber als auch mit Schüttelfrost aufwachte, und ein PCR-Test am selben Tag ergab, dass er mit der Krankheit infiziert war.

Yamashita ist derzeit in Tokio im Krankenhaus und befindet sich in einem stabilen Zustand. Die Agentur bestätigte, dass die anderen Bandmitglieder in letzter Zeit keinen engen Kontakt zu Yamashita hatten und dass sie in einem guten Zustand sind.

Die Agentur fügte hinzu, dass sie ein internes Komitee eingerichtet habe, um die Gesundheit zu gewährleisten und die Aktivitäten ihrer Künstler und Mitarbeiter zu überwachen. Es wird sichergestellt, dass alle Veranstaltungen desinfiziert und belüftet werden und dass alle Masken tragen.

Verwandte Beiträge

Fate Grand Order – Lancer Ereshkigal Figur vorgestellt

Daniel Zacherl

Studio Ghibli erstellt ersten neuen LAWSON-Werbespot seit einem Jahrzehnt

Stefan Kallay

Franziska Pigulla verstorben

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.