Anime Heaven

Neues Werbevideo zu BNA: Brand New Animal

Ein neues Werbevideo sowie zusätzliche Besetzung für Triggers original Anime-Serie „BNA: Brand New Animal“ wurde veröffentlicht.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„BNA: Brand New Animal“ wird im April 2020 seine japanische Premiere bekommen. Der Anime wird im Programmblock „+ Ultra „von Fuji TV ausgestrahlt.

Yoh Yoshinari leitet den Anime bei Trigger und Kazuki Nakashima (Gurren Lagann und Kill la Kill) schreibt das Drehbuch. Das Charakterdesign übernahm Yusuke Yoshigaki mit der Konzept-Art von Genice Chan. Shiori Miyazaki überarbeitet dies zum endgültigem Design. Die Musik komponiert mabanua.

SynchronsprecherRolle
Sumire MorohoshiMichiru
Yoshimasa HosoyaShirou
Maria NaganawaNazuna
Kaito IshikawaAlan
Gara TakashimaBarba Ray
Michiyo MuraseMary Itami

Handlung:

Im 21. Jahrhundert, wurde die Existenz von Tier-Mensch zum Vorschein, nachdem sie in der Dunkelheit der Geschichte verborgen waren. Michiru lebte als normaler Mensch, bis sie eines Tages plötzlich zu einem Tanuki-Menschen wurde. Sie rennt weg und flüchtet in ein spezielles Stadtviertel namens „Anima City“, welches vor 10 Jahren eingerichtet wurde, damit Tier-Mensch sich nicht verstecken müssen und als sie selbst leben können. Dort trifft Michiru Shirou, einen Wolfsmenschen, der Menschen hasst. Durch Shirou lernt Michiru etwas über die Sorgen, den Lebensstil und die Freuden der Tiermenschen. Als Michiru und Shirou herausfinden wollen, warum sich Michiru plötzlich in einen Tiermenschen verwandelt hat, werden sie unerwartet in einen großen Zwischenfall verwickelt.

Verwandte Beiträge

Charakter-Visual zum 22/7 Anime veröffentlicht

Stefan Kallay

Anime House lizenziert zweite DanMachi Staffel und Film

Stefan Kallay

Nipponart veröffentlicht RahXephon auf Blu-ray

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.