Anime Heaven

Neues Video zu SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris

Bandai Namco Entertainment veröffentlichte einen neuen Trailer zu „SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris“. Das Spiel folgt der Geschichte des Animes und lässt SpielerInnen die „Alicization“-Storyline durch die Augen von Kirito erleben. Nach dem Ende des Kampfes in der Central Cathedral beginnt eine neue Geschichte, „Alicization Lycoris“, die exklusiv für das Spiel entwickelt wurde.  

„Sword Art Online: Alicization: Lycoris“ wird am 22. Mai in Nordamerika, Europa und Südostasien für PC über Steam für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Ein Tag zuvor am 21. Mai erscheint das Spiel in Japan.

In Japan kostet die Standard-Edition des Spieles für PlayStation 4 und Xbox One 7.600 Yen (€63,26) die First-Print-Limited-Edition für PlayStation 4 10.900 Yen (€ 100,35) und die Deluxe-Edition welche nur digital erhältlich ist 11.800 Yen (€98,22). Vorbesteller erhalten einen Downloadcode für die vier Kostüme, die den „Sword Art Online: Alicization Lycoris“-Kostümdesignwettbewerb gewonnen haben.

Die limitierte Erstauflage enthält eine Limited Edition-Schachtel mit einer speziellen Illustration, eine Blu-ray mit Spezialinhalten, eine Original-Soundtrack-CD, eine Original-Drama-CD, ein Spezialetui für CDs und Blu-ray-Discs, das Drama-CD-Skript, die erwähnte Limited Edition-Verpackung sowie ein spezielles Booklet (Dengeki NerveGear Vol. 6).

Die ausschließlich digitale Deluxe-Edition enthält die vier Kostüme, die den Kostümdesign-Wettbewerb gewonnen haben, die Beater’s Player-Rechte (Early Access auf das Spiel), die Rechte zum Herunterladen von zwei großen DLC-Inhalten bei Veröffentlichung (im Premier Pass enthalten) und einen Premier Pass Bonuskostüm. Die PlayStation 4-Version enthält außerdem den digitalen Soundtrack, das Avatar-Set von PlayStation Network „Sword Art Online: Alicization Lycoris“, das dynamische Design von PlayStation 4 und das Alice-Avatar-Symbol von PlayStation Network.

Das Spiel folgt der gleichen grundlegenden Handlung wie die „Sword Art Online“-Novel beginnend mit Band 9 bis 18, sowie dem „Sword Art Online: Alicization“-Anime. Das Spiel folgt jedoch nicht dem gleichen Weg wie der „Sword Art Online: Alicization – War of Underworld“-Anime, welcher im Oktober 2019 startete. Stattdessen verzweigt sich das Spiel an diesem Punkt in eine eigene Spielroute. Die Mitarbeiter berieten sich mit dem ursprünglichen Schöpfer Reki Kawahara, der zumindest in der ersten Hälfte ein Spiel wollte, das die ursprüngliche Handlung wiedergibt.

Im Online-Multiplayer-Modus können SpielerInnen ihre eigenen Avatare erstellen und die Underworld mit bis zu vier weiteren Mitstreitern erkunden.

Im neuen Trailer werden drei weitere spielbare Charaktere der Integrity Knights vorgestellt:

  • Bercouli: Einer der Gründer des Rulid Village und tapferer Schwertkämpfer, der mit seinem Schwert „Time Piercing Sword“ durch Zeit schneiden kann. Sein Schwert lässt sich gegen ein Claymore eintauschen, das massiven Schaden anrichtet, jedoch auch Mitspieler verletzt, was es zu einer gefährlichen Waffe macht.
  • Linel und Fizel: Ein tödliches Duo, das ihre Attentäter-Fähigkeiten perfektionierte, als sie Teil der Administrator-Experimente waren. Im Kampf nutzen sie den Dolch, der hohe Mobilität erlaubt und ihnen einen Vorteil in Luftschlachten verschafft.
  • Zusätzlich werden drei Maps vorgestellt: Raubal Greenbelt, Minelda Rocks und Deusoldort Desert.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwandte Beiträge

Sword Art Online: Alicization Lycoris – Veröffentlichungstag bekannt

Stefan Kallay

PC Erscheinungsdatum für The Alliance Alive HD Remastered bekannt

Stefan Kallay

Jun Maeda von Visual Art’s/Key bringt das erste neue Spiel seit 13 Jahren heraus

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.