Anime Heaven

Neues Key Visual zu Cop Craft veröffentlicht

Die Verantwortlichen des „Cop Craft“-Anime,veröffentlichten ein neues Key Visual zur Serie.

Die TV-Anime-Serien „Cop Craft“ startet am 8. Juli in Japan.

„Cop Craft“ ensteht unter der Regie von Shin Itagaki im Studio Millepensee. Die Serienkomposition entsteht hierbei durch Shoji Gatoh, während Hiromi Kimura das Charakterdesign übernimmt.
Das Opening wird von Masayoshi Oishi und das Ending von Mayu Yoshioka, stammen.

Bisher bekannt Sprecher sind:

  • Kei Matoba (CV: Kenjirou Tsuda)
  • Tilarna Exedilika (CV: Mayu Yoshioka)
  • Cecil Epps (CV: Fumiko Orikasa)
  • Jack Roth (CV: Kenji Hamada)
  • Tony Mcbee (CV: Ryousuke Takahashi)
  • Alexander Godunov (CV: Satoshi Tsuruoka)
  • Jamie Austin (CV: Mai Nakahara)
  • Cameron Estefan (CV: Marina Inoue)
  • Wataru Takagi
  • Ohta Pile Volcano
  • Houchuu Ohtsuka

Die Geschichte der Light Novel, spielt in San Teresa City, auf der fiktiven pazifischen Insel Kariaena. Dort leben mehr als zwei Millionen Einwanderer aus beiden Welten. Als Ergebnis gibt es die Haves und die Have-Nots. Hier ist die neueste „Stadt der Träume“ der Welt. Aber im Schatten des Chaos ist das Verbrechen weit verbreitet: Drogen, Prostitution und Waffenhandel. Die Detektive, die sich gegen diese abscheulichen Verbrechen stellen, befinden sich in der Polizei von San Teresa. Als sich der Detektiv Kei Matoba und der Ritter der alternativen Welt Tirana – zwei Personen, die sich in Geschlecht, Persönlichkeit und sogar in der Herkunftsregion unterscheiden – treffen, bricht ein Vorfall aus. Zwei Welten. Zwei Richter.

„Cop Craft“ wurde von Shoji Gatoh geschrieben und illustriert von Range Murata. Shogakukans Gagaga Bunko imprint veröffentlicht den manga seit November 2009. Bis Oktober 2016 wurden sechs Bände veröffentlicht, der siebte Band ist für Frühsommer 2019 geplant.

Source :

moetron

Verwandte Beiträge

AoD-Programm – Das erwartet euch in KW 17

Daniel Zacherl

Kabukichō Sherlock – Production I.G. präsentieren neue Cast Mitglieder

Stefan Kallay

Muv-Luv-Franchise enthüllt „Integrate“, „Mikhail“-Projekte

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.