Anime Heaven
Musik

Neue Single von Makoto Furukawa zu Requiem of the Rose King

Makoto Furukawa, ein beliebter Synchronsprecher, bekannt für verschiedene Spiele- und Anime-Rollen wie Ronaldo in The Vampire Dies in No Time und Sherlock Holmes in Moriarty the Patriot, wird seine 4. Single „Ware, Bara ni Insu“ am 16. Februar 2022 veröffentlichen. Heute wurden ein neues Coverbild der Single und ein Teaser-Trailer veröffentlicht.

Teaser-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Titelsong der Single, „Ware, Bara ni Insu“, ist das Opening des derzeit laufenden Anime Requiem of the Rose King.
Requiem of the Rose King ist eine düstere Fantasy-Serie, die auf einem Manga von Aya Kanno basiert, der wiederum auf Shakespeares Stücken Henry VI und Richard III basiert. Der Manga hat sich bis heute insgesamt 1,8 Millionen Mal verkauft.
Der Text für „Ware, Bara ni Insu“ wurde von Arika Takarano von ALI PROJECT geschrieben und mit der
Stimme von Makoto Furukawa bringt der Song die Welt des Anime perfekt zum Ausdruck.

 

Zwei Ausgaben der neuen Single

Die Single wird in zwei Ausgaben mit unterschiedlichen Coupling Songs veröffentlicht. „First Light“, der Coupling-Song der Artist Edition, wurde von Makoto Furukawa selbst geschrieben, während „Hikari no Kairo“, der Coupling Song der der Anime Edition, von Saori Kodama geschrieben wurde, was zu zwei sehr unterschiedlichen Versionen der Single führt.

 

Artist-Version (Only CD):

Anime-Version (Only CD):

Related posts

MindaRyn’s zweite Single „Like Flames“ ist erschienen

Stefan Kallay

Pokapoka Ion veröffentlicht das Slow-Loop-OP Yajirushi→

Daniel Zacherl

TRIBE NINE – Details zum Ending-Song enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.