Anime Heaven

Netflix gibt dritte Aggretsuko-Staffel in Auftrag

Wie der Video on Demand Anbieter NETFLIX bekannt gab, wird die beliebte Serie „Aggretsuko“ in näherer Zeit mit einer dritten Staffel fortgesetzt.

Die ersten beiden Staffeln des Original-Anime von Sanrio entstanden im Studio Fanworks unter der Regie von Yawaraka Sensha und Rareko, letzterer war zudem für das Skript verantwortlich.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Retsuko, 25 Jahre alt und immer noch Single, hat eine geheime Vorliebe für Death Metal. Falls sie mal wieder von ihrem Büroalltag als Buchhalterin frustriert ist, da entweder ihr Chef sie schikaniert oder ihre Vorgesetzte ihr zusätzliche Arbeit aufgehalst hat, geht sie ins Karaoke, um ihren Frust bei einem gepflegtem Death-Metal-Lied auszulassen. Ihre Kollegen haben von diesem Frevel keine Ahnung und dies soll auch so bleiben. Allerdings wird die Arbeit in letzter Zeit immer stressiger und so kommt es schon mal zu spontanen „Death Metal Anfällen“ im Klo des Büros, dem besten aller Rückzugsorte.

Quelle :

NETFLIX

Verwandte Beiträge

Lapis Re:LiGHTs – TV-Premiere für 2020 enthüllt

Stefan Kallay

Toaru Kagaku no Railgun T bekommt 25-Folgen Staffel

Stefan Kallay

Knights of Sidonia – Anime nur noch kurze Zeit auf NETFLIX

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.