Anime Heaven

Manaria Friends/Mysteria Friends – Neues Promo-Video veröffentlicht

Die offizielle Website für den verspäteten TV-Anime „Manaria Friends“ (ehemals „Rage of Bahamut: Manaria Friends“) veröffentlichte am Sonntag das zweite vollständige Werbevideo zum Anime.
Happinet veröffentlichte etwa zeitgleich einen Werbespot für die Blu-ray Disc-Veröffentlichung des Anime. Sowohl die Website, als auch das YouTube- Video listen den Anime mit 10 Folgen. Zudem wurde bekannt gegeben das die Blu-ray Disc-Version einen „zusätzlichen Teil“ bekommen wird.

Der Anime wird am Sonntag, dem 20. Januar, von 24:30 bis 24:45 Uhr auf Tokyo MX Premiere haben (Montag um 00:30-00:45 Uhr unserer Zeitrechnung). BS11 , AT-X und J: COM TV werden den TV-Anime ebenfalls ausstrahlen. Verschiedenste Streaming-Anbieter werden den Anime zudem digital zeigen.

Hideki Okamoto ersetzt Takafumi Hoshikawa als Regisseur und Cygames Pictures ersetzt Studio Hibari, um die Serie zu animieren. Satoko Sekine ersetzt Hoshikawa für die Serienkomposition während Minami Yoshida Megumi Ishihara als Charakterdesigner ersetzt. Takashi Watanabe, komponiert die Musik.

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

Kokkoku – Universum Anime sichert sich Lizenz für Deutschland

Stefan Kallay

Neuer Trailer und TV-Spot zum „Girls und Panzer“-Film

Stefan Kallay

Neue Detail zu Han-Gyaku-Sei Million Arthur

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück