Anime Heaven
Spiele News

Magatsu Wahrheit Smartphone-Spiel erscheint weltweit

Mobimon kündigte am Donnerstag an, dass sie KLABs „MAGATSU WAHRHEIT“ Smartphone-Rollenspiel für die weltweite Veröffentlichung lizenziert haben. Das Spiel soll am 28. Oktober starten.

Eine Vorregistrierung ist verfügbar. Eine Vorbesteller-Kampagne bietet Belohnungen im Spiel, je nachdem, wie viele Personen sich vorregistrieren.

Das Spiel wurde im April 2019 in Japan gestartet. Miwa Shōda (Final Fantasy XII) schrieb das Szenario des Spiels, und Masaru Yokoyama komponierte das Hauptthema. Hiroaki Ueno (Resident Evil: Vendetta) und Yōko Tsukamoto (Xenoblade X) zeichneten beide Konzeptzeichnungen. Third Echoes (Caligula) entwarf die Charaktere.

„Magatsu Wahrheit -Zuerst-“ , die TV-Anime-Adaption des Spiels, hatte seine Premiere am 13. Oktober. WAKANIM zeigt den Anime hierzulande im Simulcast mit deutschen Untertiteln.

Final Fantasy XII Mitarbeiter schreibt Szenario

Naoto Hosoda leitet den Anime im Yokohama Animation Lab und überwacht und schreibt die Serien-Skripte gemeinsam mit Yūichirō Momose. Akiko Sugizono entwirft die Charaktere und Hirotsugu Kakoi leitet die Kunst. Masaru Yokoyama komponiert die Musik.

Das zugrundeliegende Spiel spielt in einer Welt voller „Licht“ und Verzweiflung. Das „Mobile Army Corps“ ist die einzige Einheit, die sich gegen die 10 „Lichter“ behaupten kann, um zu verhindern, dass die Welt ihr Ende findet.

Miwa Shōda schrieb das Szenario des Spiels und Masaru Yokoyama komponierte das Hauptthema. Hiroaki Ueno und Yōko Tsukamoto zeichneten beide Konzeptzeichnungen. Third Echoes ist der Charakter-Designer.

Related posts

GOD EATER 3 – Neuer Trailer enthüllt

Stefan Kallay

Zweites Werbevideo zu Go! Go! 5 Jiden Game Neptune re★Verse

Stefan Kallay

Neue Informationen zur SWORD ART ONLINE: HOLLOW REALIZATION DELUXE EDITION

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.