Anime Heaven

Legacy of Discord ab sofort mit Housing-Funktion

„Legacy of Discord“ bekommt eine Housing-Funktion. Dies geht aus einer Pressemitteilung von Yoozoo Games und GTArcade heraus.

Spieler können sich zwischen drei verschiedenen Eigenheimen entscheiden, die mit individuellen Möbeln eingerichtet werden können und verschiedene Geschmäcker und Stile bedienen. Zudem ist es möglich, bestimmte NPCs und Haustiere in den Sanctuarys zu platzieren. Mit diesen können neue, tägliche Nebenaufgaben erfüllt und wertvolle Belohnungen gesammelt werden. Noch mehr Boni gibt es für Spieler, die Freunde in ihr Zuhause einladen und auch selbst andere Spieler daheim Besuchen gehen.

Hin und wieder gibt es jedoch auch ungebetene Gäste: Jeden Abend um 19:45 Uhr werden manche Sanctuarys von einem Hobgoblin heimgesucht. Das Vertreiben des Störenfrieds sichert Spielern zusätzliche Ressourcen, die für die Weiterentwicklung des Charakters genutzt werden können.

Zusätzlich zu dem neuen Feature gibt es zahlreiche Bugfixes, einen neuen Dungeonabschnitt sowie jede Menge neue In-Game-Items im Shop.

Legacy of Discord kann kostenlos auf iOS und Android gespielt werden: https://lod.gtarcade.com

Verwandte Beiträge

Naruto to Boruto: Shinobi Striker – Kostenlose Testversion erhältlich

Stefan Kallay

Bekanntgabe des Austragungsorts der europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften

Stefan Kallay

Schillernde Meltan erscheinen für eine begrenzte Zeit in Pokémon GO

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück