Anime Heaven

LAUCHZELOT – Neues Pokémon aus Pokémon Schwert vorgestellt

Lange dauert es nicht mehr, dann erscheint Pokémon Schwert sowie die Partner-Edition Pokémon Schild. Bislang wurden viele Geheimnisse um die neue Edition gemacht, ein Großteil auch bereits gelüftet. So auch das Exklusiv in Pokémon Schwert erscheinende Pokémon mit dem Namen Lauchzelot.

Augenscheinlich angelehnt an den Ritter Lanzelot, welcher nach der Arthus-Saga einer der Ritter der Tafelrunde gewesen sein soll, trägt die Weiterentwicklung von Porenta ein Schild sowie eine Lauchlanze.

Wie die Kollegen von GIGA berichten, ist er von Natur aus edel und stets auf einen fairen Kampf aus. In diesem schwingt er seine Lauchstange und blockt Attacken mit einem Schild, das aus harten Blättern geformt ist.

„Sternensturm“, welche seine exklusive Attacke sein wird, tritt nur in Notfällen in Aktion. Ist sie einmal angewendet, wird Lauchzelot handlungsunfähig, teilt aber durch einen Sturm auf den Gegner mit seiner Lanze großen Schaden aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Source :

GIGA

Verwandte Beiträge

Arpeggio of Blue Steel bekommt Smartphone-Spiel

Stefan Kallay

Koei Tecmo sichert sich Trademarks für 5 „Musō“-Titel

Stefan Kallay

Nekopara Vol. 3 – PlayStation 4 und Nintendo Switch Release im Juni

Stefan Kallay

1 Kommentar

Avatar
Italo Beat Boy 11. Oktober 2019 at 18:56

Was’n Scheiß Pokémon. Sorry, aber dazu fällt mir echt nichts mehr ein….

Was denken sich die Leute von Game Freak eigentlich dabei? Dass sie mittlerweile so einfallslos sind, hätte ich nicht gedacht.
Ich sag’s ja, Schwert & Schild ist ein Witz. Ich weiß schon, warum ich damals mit Pokémon aufgehört hab. Die trollen die Fans ohne Ende. Was war denn das letzte Mal mit diesem dämlichen Live-Stream? Da hat man 24 Stunden auf ein und dasselbe Bild geglotzt, nur um vielleicht 2 oder 3 Pokémon zu sehen. WTF….? Die denken auch, mit uns kann man es machen. Zum Glück hab ich diesen Live-Stream nicht mitverfolgt, aber die Fans, die sich das wirklich angetan haben, die tun mir leid.

Game Feak sollte sich lieber wirklich um den Nationaldex kümmern, so wie es von den Fans angefordert wurde. Aber nein, die bringen lieber schon’n Scheiß Currydex raus, dass mit Pokémon so rein herzlich wenig am Hut hat. Lächerlicher geht’s wirklich nicht mehr. Würde ich heute noch Pokémon spielen, würde ich mich so verarscht vorkommen. Aber OK, ich hab ja genau dann aufgehört, als es am Schönsten war, genauer gesagt nach Smaragd war Schluss. Und das war auch gut so….

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.