Anime Heaven

Kinder wünschen sich Winnie Puuh als Mitbewohner

Das von vielen sehnlichst erwartete Videospiel „KINGDOM HEARTS III“ nimmt Spieler in verschiedenen Welten mit auf das Abenteuer ihres Lebens. Während der ultimative Kampf für das Licht und das Leben auf seinen epischen Abschluss zusteuert, verbündet Held Sora sich mithilfe seiner loyalen Gefährten Donald und Goofy mit Kultcharakteren von Disney und Pixar.

Im Vorfeld der Veröffentlichung des Spiels am 29. Januar 2019 wurden Eltern im Rahmen einer repräsentativen Umfrage befragt, mit welchen der Disney-Film Charaktere sie und ihre Kinder am liebsten zusammenleben und mit wem sie aufregende Abenteuer erleben wollen würden. Außerdem wurden Eltern hinsichtlich der Vorlieben Ihrer Kinder befragt.

KINDER WÜNSCHEN SICH DEN LIEBENSWERTEN WINNIE PUUH ALS MITBEWOHNER

Honigliebend und freundlich – Knapp eins von drei Kindern, würde, laut Elternauskunft, Winnie Puuh wählen. In „KINGDOM HEARTS III“ verbündet Sora sich mit dem liebenswerten Winnie Puuh und seinen Freunden Tigger, Ferkel, Rabbit, Ruh und Eule, um dabei zu helfen, ihre Heimat unter den grünen Bäumen des Hundertmorgenwaldes durch Minispiele wieder zur Normalität zurückkehren zu lassen.

Fans können einen ersten Einblick des Hundertmorgenwalds in „KINGDOM HEARTS III, basierend auf dem Franchise-Klassiker „Winnie Puuh“ von Walt Disney Animation Studios‘, auf YouTube erhaschen:

 

 

ELTERN MÖCHTEN LIEBER MIT EINEM LEGENDÄREN PIRATEN ZUSAMMENLEBEN

Erwachsene würden sich allerdings lieber mit Captain Jack Sparrow aus „Fluch der Karibik“ von Wald Disney Studios‘ verbünden. Knapp ein Drittel der Erwachsenen würde den berüchtigten Piraten als Mitbewohner wählen, wenn Sie sich für einen Mitbewohner entschieden haben.

Fans können einen ersten Blick auf die Welt von Fluch der Karibik in „KINGDOM HEARTS III“ auf YouTube werfen:

 

ELTERN UND KINDER SIND GLEICHERMASSEN ABENTEUERLUSTIG

Und mit wem möchten Eltern und Kinder Abenteuerliches erleben? Drei von fünf Eltern, die ein Abenteuer erleben wollten, gaben an, dass sie gerne die Welt entdecken möchten, so wie Rapunzel aus Walt Disney Animation Studios‘ „Rapunzel – Neu verföhnt“. Als Rapunzel in „KINGDOM HEARTS III“ zum ersten Mal mit Hilfe des charmanten Banditen Flynn Rider aus ihrem geheimnisvollen Turm entkommt, schließen sich Sora, Donald und Goofy dem Paar auf einem Abenteuer im Königreich an, und nehmen es auf dem Weg mit zahllosen Gegnern auf.

Der passende Trailer zeigt Einblicke in das Abenteuer, welches Spieler im Königreich von Corona, inspiriert von Walt Disney Animation Studios‘ erleben können:

 

AUF IN DIE LÜFTE!

Kinder möchten wie Baymax fliegen. 40 Prozent der Kinder, die sich laut Eltern für eines der Abenteuer entscheiden würden, haben dieses Abenteuer gewählt. Wie in der Welt von „Baymax – Riesiges Robowabohu“, wo der aufblasbare Roboter durch die Lüfte von San Fransokyo gleitet.

Die Welt von Walt Disney Animation Studios‘ „Baymax – Riesiges Robowabohu“ ist nur eine der vielen Welten, die darauf warten, in „KINGDOM HEARTS III“ erkundet zu werden.

„KINGDOM HEARTS III“ wird am 29. Januar 2019 für das PlayStation 4 und die Geräte der Xbox One-Familie, darunter die Xbox One X, erscheinen. Das Spiel bietet englische Synchronisation und Texte in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Square Enix stellte zudem die kommenden Extras vor, welche die Spieler bei einer Vorbestellung bekommen werden (wir berichteten).

Quelle :

SQUARE ENIX Pressemeldung

Verwandte Beiträge

Zweites Promo-Video zu Kochouki: Wakaki Nobunaga veröffentlicht

Stefan Kallay

Code Geass: Re;surrection – 10-Jahres-Plan für Franchise angekündigt

Stefan Kallay

Bis zu 50 Prozent sparen bei Amazon

Sebastian Zander

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück