Anime Heaven

Jujutsu Kaisen Manga bekommt TV-Anime

Die diesjährige 52. Ausgabe des Jahres von Shueisha’s „Weekly Shonen Jump“-Magazin gab bekannt, dass Gege Akutami’s „Jujutsu Kaisen“-Manga eine TV-Anime-Adaption erhalten wird.

Zu den Hauptdarstellern des Animes zählen Junya Enoki als Yūji Itadori, Yūma Uchida als Megumi Fushiguro und Asami Seto als Nobara Kugisaki. Akutami und die drei Darsteller werden bei einer Bühnenpräsentation auf der Jump Festa ’20 am 22. Dezember auftreten.

Die vorherige Ausgabe des Magazins gab bekannt, dass eine wichtige Ankündigung für den Manga erscheinen wird.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel des Mangas gleichzeitig mit Japan in englischer Sprache im Rahmen seiner Jump Start-Initiative. Shueisha veröffentlicht den Manga auch auf seiner MANGA Plus- Website und beschreibt den Manga wie folgt:

Aus irgendeinem seltsamen Grund würde Yuji Itadori trotz seiner wahnsinnigen Athletik lieber einfach mit dem Occult Club rumhängen. Sie findet jedoch bald heraus, dass das Okkulte so real ist, wie es nur geht, als seine Clubkollegen angegriffen werden! Währenddessen spürt der mysteriöse Megumi Fushiguro ein verfluchtes Objekt von besonderer Qualität auf und seine Suche führt ihn nach Itadori …

Akutami startete den Manga in „Weekly Shonen Jump“-Magazin im März 2018. Shueisha veröffentlichte den siebten Manga-Band am 4. Oktober und wird den achte Band sowie neunten Bände am 4. Januar veröffentlichen.

Verwandte Beiträge

Dragon Goes House-Hunting-Manga bekommt Anime-Adaption

Stefan Kallay

Studio DEEN enthüllt Kochoki: Wakaki Nobunaga Original TV-Anime

Stefan Kallay

Hello Kitty bekommt neuen 52-Episoden Anime

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.