Anime Heaven

Joker Game – KSM Anime sichert sich Lizenz

Wie der deutsche Publisher KSM Anime bekannt gab, wird der Anime „Jocker Game“ in Deutschland als Komplettbox mit allen 12 Episoden in einem Hardcoverschuber mit Digipacks erscheinen. Der angepeilte Releasetermin ist hierbei August 2019.

„Joker Game“ entstand im Studio Production I.G. unter der Regie von Kazuya Nomura. Die Serienkomposition stammte hierbei von Taku Kishimoto, während das Charakterdesign von Shirou Miwa stammt und durch Toshiyuki Yahagi für die Animation angepasst wurde. Die Musik komponierte Kenji Kawai. Als Tonregisseur ist Yoshikazu Iwanami zuständig gewesen. Die 3DCGI übernahm Sublimation Inc.

Handlung:

Herbst 1937: Während politische Anspannungen auf internationaler Ebene einen bevorstehenden Krieg andeuten, gründet Oberstleutnant Yuuki von der Kaiserlich Japanischen Armee im Geheimen die Spionage-Trainingseinheit „D-Kikan“. Im Gegensatz zur in der Armee vorherrschenden Tendenz, Personal mit militärischer Ausbildung zu bevorzugen, sind die Mitglieder von D-Kikan häufig junge Absolventen der Universitäten in Tokyo oder Kyoto, welche die „übermenschliche“ Auswahlprüfung der Einheit ohne Probleme bestanden haben. Nach einer Ausbildung in allerlei Fertigkeiten, welche für ihre Spionagetätigkeit erforderlich sein werden, treten diese jungen Menschen ihre neue Aufgabe an. „Stirb nicht, töte nicht!“ ‒ Diesem, für die unauffällige Verrichtung ihrer Arbeit im Geheimen, von Yuuki als unumgänglich aufgestellten Grundsatz, welcher in höheren Kreisen der Armee auf starke Ablehnung stößt, folgend, arbeitet die Gruppe von jungen Spionen mithilfe von List und Täuschung hinter den Kulissen des Weltgeschehens …

Quelle: aniSearch.de

Source :

KSM Anime

Verwandte Beiträge

Boogiepop and Others – Demnächst Simulcast bei WAKANIM

Stefan Kallay

Neuer TV-Anime Rikei ga Koi ni Ochita no de Shoumei shitemita angekündigt

Stefan Kallay

Preview zur deutschen Synchronisation von Kandagawa Jet Girls

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.