Anime Heaven

hololive Virtual YouTuber Mano Aloe entschuldigt sich für das leaken des Live2D-Modell vor dem Debüt

hololive Virtual YouTuber Aloe kündigte in einem auf ihrem Kanal gestreamten Video am Montag an, dass sie eine zweiwöchige Pause von den Streaming-Aktivitäten einlegen wird, um sich für die Aktionen zu entschuldigen, die sie vor ihrem offiziellen Debüt am Samstag unternommen hat. In dem Video gab sie an, dass sie ihr Live2D- Modell in einem Test-Stream auf der TwitCasting-Online-Streaming-Plattform geleakt hatte. Obwohl sie von ihrem Manager die Erlaubnis erhalten hat, den Test durchzuführen, hat sie das Video danach nicht gelöscht, was dazu führte, dass der Inhalt von einige Personen gesehen wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anrufer belästigen „Freund“ und Heim

Aloe ging auch auf einen Vorfall ein, bei dem ein Mann, der von einigen Zuschauern als ihr Freund bezeichnet wurde, online belästigt wurde. Sie gab an, dass sie vor ihrem Debüt die Verbindung zu dieser Person abgebrochen und die Zuschauer gebeten habe, ihm keine Nachrichten zu senden. Sie gab auch an, dass ihr Zuhause Anrufe von Fremden erhalten habe und bat die Zuschauer, dies zu unterlassen.

„Während meiner Suspendierung werde ich über mich selbst nachdenken“, schloss sie ab. „Ich hoffe, ich kann daraus lernen und euch alle wieder als eine bessere Version von mir sehen. Es tut mir zutiefst und aufrichtig leid.“

Cover Corp., das Unternehmen, das die Virtual YouTuber-Agentur hololive betreibt, gab am Montag auf Twitter eine Erklärung ab, in der es sich für die durch den Vorfall verursachten Unannehmlichkeiten entschuldigte. Der Tweet besagt, dass Aloe nicht nur eine zweiwöchige Pause vom Streaming einlegen wird, sondern auch seine Organisationsstruktur weiter stärken wird.

Anfang dieses Monats gab die hololive Virtual YouTuber Ookami Mio bekannt, dass sie wegen anhaltender Urheberrechtsprobleme mit Videospiel-Livestreams eine einmonatige Pause von Livestream-Aktivitäten einlegen wird.

Verwandte Beiträge

Jetzt zuschnappen: Kauf 3 bezahl 2 Aktion bei Amazon

Stefan Kallay

HentaiHaven – Illegale Hentai-Streaming-Seite bleibt geschlossen

Stefan Kallay

Aniplex will chinesische Animationsproduktion in vollem Umfang starten

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.