Anime Heaven

Hi Score Girl-Mangaka kündigt Original-Anime an

Rensuke Oshikiri, der Mangaka hinter dem „Hi Score Girl“-Manga, kündigte vor kurzem an, dass eine Crowdfunding-Kampagne für einen Original-Anime starten wird. Der Titel des Anime soll demnach „Tatami-chan the Guest Room Spirit“ lauten. Ein erstes Bewerbungsvideo sowie ein Visual wurden bereits veröffentlicht.  
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oshikiri übernimmt bei dem von Fans finanzierten Anime die Regie, das Charakterdesign sowie das Skript. Shun Tokuda ist für die Animationen zuständig, während das Studio Zero-G den Anime produziert. Die zwölfteilige Serie soll voraussichtlich im nächsten Jahr veröffentlicht werden.

Als Ziel der Crowdfunding Kampagne sollen insgesamt 5 Millionen Yen (etwas mehr wie 41.000 Euro) eingenommen und für die Umsetzung benutz werden. 

Bis Redaktionsschluss wurden bereits 800.000 Yen eingenommen.

Handlung:

Die Horror-Komödie dreht sich um das Leben von Tatami-chan, einem sardonischen Geist aus der Präfektur Iwate, der nun neben anderen Geistern, übernatürlichen Wesen und Menschen in Tokio lebt. Die arbeitslose Tatami-chan muss sich nicht nur um Angelegenheiten des Jenseits kümmern, sondern auch um die Arbeitssuche sowie um die Bezahlung von Gas, Wasser und Strom.

Verwandte Beiträge

Fight League: Gear Gadget Generators – Crunchyroll kündigt Simulcast an

Stefan Kallay

Neues Visual für Hoshiai no Sora

Stefan Kallay

MYTH&ROID sowie Riko Azuna übernehmen Titellieder von The Hero is Overpowered but Overly Cautious

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.