Anime Heaven

Heya Camp△ – Episode 0 des Kurz-Anime wurde veröffentlicht

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Furuu wurde die Episode 0 des Yuru Camp-Kurzanimes „Heya Camp △“ für eine begrenzte Zeit veröffentlicht. Wie lange diese begrenzte Zeit sein wird, ist bislang nicht bekannt.

Die neue Serie wird am 6. Januar erstmals ausgestrahlt. „Heya Camp △“ wird auf AT -X am 6. Januar um 20:55 Uhr seine Premiere haben, bevor sie später am Abend auf Tokyo MX und BS11 ausgestrahlt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Masato Jinbo, der Regisseur des Openings des Hauptanimes, leitet wieder den „Heya Kyan△“ -Anime im Studio C-Station. Mutsumi Ito, der Autor mehrerer Episoden im Haupt-Anime, schreibt und überwacht den Heya Kyan-Anime und Mutsumi Sasaki kehrt als Charakterdesigner und Chef-Animationsregisseur zurück. Yoshiaki Kyougoku, der Direktor des Hauptanimes, beaufsichtigt den „Heya Kyan△“-Anime und DeNA produziert den Anime.

Neben „Heya Kyan△“ wurde eine zweite TV-Staffel sowie ein Film bekannt gegeben. Der erste Anime hatte am 4. Januar 2018 Premiere. Crunchyroll strahlte die 12-teilige-Serie im Simulcast aus.

Yoshiaki Kyougoku leitete den ersten Anime im Studio C-Station. Jin Tanaka übernahm die Komposition der Serie und Mutsumi Sasaki war der Charakterdesigner. Akiyuki Tateyama komponierte die Musik bei MAGES.

Afro brachte den Manga 2015 in Houbunsha’s „Manga Time Kirara Forward“ auf den Markt und Houbunsha veröffentlichte am 7. Oktober 2018 den siebten kompilierten Manga-Band. Yen Press begann im März 2018 mit der Veröffentlichung des Mangas auf Englisch.

Verwandte Beiträge

BEM – Neuer Youkai Ningen Bem-Anime angekündigt

Stefan Kallay

Neues Promo-Video zu Maou-sama, Retry! veröffentlicht

Stefan Kallay

Hi Score Girl-Mangaka kündigt Original-Anime an

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.