Anime Heaven

Hello World-Film bekommt Spin-Off Anime mit dem Titel Another World

Die offizielle Website für „Hello World“, den originalen Anime-Film von Regisseur Tomohiko Ito und Graphinica, gab bekannt, dass ein Spin-Off-Anime mit dem Titel „Another World“ am 13. September auf dTVs Hikari TV Channel + und Hikari TVs Streaming-Diensten Premiere haben wird. Der drei-Episoden Spin-Off-Anime zeigt die Naomi, 10 Jahren nach dem Geschehen des Filmes.

Die Streaming-Dienste werden die erste Episode „Record 2027“ am 13. September, die zweite Episode „Record 2032“ am 27. September und die dritte Episode „Record 2036“ am 4. Oktober veröffentlichen (Die offizielle Website des Anime nennt den 13. September als Premiere Datum, aber die Website von Hikari TV listet den 6. September).

Takumi Kitamura und Minami Hamabe wiederholen ihre Rollen als Naomi bzw. Ruri. Ito fungiert als Creative Supervisor und Mado Nozaki schreibt wieder das Drehbuch.

Der „Hello World“-Anime-Film wird am 20. September in Japan seine Premiere feieren. Die Novel zum Film wird wiederum am 21. Juni erscheinen.

Die Filmstars:

  • Minami Hamabe als Ruri Ichigyō, Naomis Klassenkamerad und Mitglied des Bibliotheksausschusses
  • Takumi Kitamura als Naomi Katagaki, der schüchterne 16-jährige Hauptdarsteller des Films
  • Tori Matsuzaka als Naomi Katagaki, allerdings 10 Jahre älter und aus der Zukunft
  • Takehito Koyasu als Tsunehisa Senko
  • Minako Kotobuki als Ii Shū
  • Haruka Fukuhara als Misuzu Kadenokōji
  • Rie Kugimiya als Karasu (Krähe)

Der Film, eine Mischung aus Science-Fiction und Liebesgeschichte, spielt im Jahr 2027 in Kyoto und wird berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Fushimi Inari Taisha und Kamo Schrein zeigen. Der Film dreht sich um Naomi Katagaki, einem männliche Schüler. Eines Tages erscheint eine Person, die sich selbst Naomi nennt, vor dem jungen Naomi. Gemeinsam müssen sie die Zukunft verändern und die Klassenkameradin, Ruri, retten, welche die jüngere Naomi in drei Monaten Daten wird.

Ito (Sword Art Online- Franchise, ERASED) führt Regie bei Graphinica (Expelled from Paradise). Mado Nozaki schreibt das Drehbuch und Yukiko Horiguchi (K-ON!, Lucky Star,) ist für das Charakterdesign zuständig.

Die erste Manga-Adaption von Manatsu Suzuki (Lostorage conflated WIXOSS) und Yoshihiro Sono (Tokyo Ghoul) startete am 19. Juli mit zwei Kapiteln. Die zweite Manga-Adaption, ein Romantik-Comedy-Spin-Off des „if“-Manga, von  Rippo Inukai startete auf Shueisha’s Shonen Jump + Website und App am 9. August.

Source :

ANN

Verwandte Beiträge

Neue Besetzung des Anime Star☆Twinkle Precure: Hoshi no Uta ni Omoi wo Komete bekannt

Stefan Kallay

Weathering With You Film bringt 13 Milliarden Yen ein

Stefan Kallay

ANIMAX zeigt SWORD ART ONLINE: ALICIZATION in deutscher Synchro & HD

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.