Anime Heaven

Hachi-nantte, Sore wa Nai Deshō! – Fantasy-Anime erscheint 2020

Die offizielle Website für den Anime von YA’s »Hachinantte Sore wa Nai Deshō!« veröffentlichte einen Werbespot zur TV-Anime-Adaption. Der Werbespot gibt hierbei bekannt, dass der Anime 2020 im Fernsehen ausgestrahlt wird.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Werbung wirbt für die Elemente, welche die Geschichte besitzt: »In eine alternative Welt versetzt? Wir haben es! Den mächtigsten Helden? Wir haben es! Beliebt bei Heldinnen? Wir haben es! In den Körper eines mittellosen Adligen gebracht. Der achte Sohn der Familie? Warten Sie, das kann nicht richtig sein!«

Die Geschichte der Romane beginnt mit Shingo Ichinomiya, einem normalen durchschnittlichen Mitarbeiter eines Handelsunternehmens. Eines Tages wacht er auf und bewohnt den Körper von Wendelin – einem fünfjährigen Jungen und dem achten Sohn einer mittellosen Adelsfamilie in einer Fantasiewelt.

YA begann die Geschichte auf der Website Shōsetsuka ni Narō (Let’s Become Novelists) im Juni 2013 zu serialisieren und beendete sie im März 2017. Kadokawa startete die veröffentlichte der Geschichte als gedruckte Bände mit Illustrationen von Fuzichoco ( ROD Rehabilitation ) im September 2015. Der 15. Band wurde am 25. Dezember letzten Jahres und der 16. Band wird am 25. März diesen Jahres veröffentlicht.

 

Source :

Das könnte dich auch interessieren

Tougen Anki Project kündigt TV Anime an

Stefan Kallay

J-Novel Club Expandiert nach Europa mit JNC Nina!

Stefan Kallay

2. Staffel von „The Angel Next Door Spoils Me Rotten“ angekündigt

Felix Uhlmann

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.